†Absolute Beginners: Unerfahren

UEberwiegend dummes Gelaber von Flachpfeifen
Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 09:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 19.04.2015, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 12:48
Beiträge: 556
Geschlecht: Männlich
Alter: 0
Versingled hat geschrieben:
Sicher nicht, sonst hätte die Kasse nix bezahlt. Ich hatte damals eine Depression nach dem Tod meines Vaters und sind sehr schnell bei meinem AB-Status gelandet (den ich damals nicht so begriffen habe wie heute) ... und irgendwann brachte dieser -schräg- Therapeut die Idee ein eine Prostituierte in die Therapie einzubauen um mir die Angst vor Nähe zu nehmen. An dem Punkt bin ich dann ausgestiegen ... -flüchten-
Hab seither eine eigene Meinung was Therapeuten angeht.


Wollte Dir nicht zu nahe treten. Die Idee mit der Prostituierten ist vielleicht nicht blöd, nur die Frage ob es das ist war was Du gebraucht hast....

Zitat:
Kommunizieren wielleicht schon, aber handeln eher nicht.
[/quote][/quote]

Vielleicht - vielleicht ist das bei jedem anderes.

_________________
"Kennst du das Gefühl, dass dir die Leute um dich herum merkwürdig erscheinen? Und je länger du darüber nachdenkst, desto klarer wird dir, dass nicht die Leute, sondern du selbst das Problem bist?" - Niko in: Oh Boy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.04.2015, 20:26 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 19.04.2015, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2015, 02:12
Beiträge: 29
Wohnort: 48°38'59.14"N, 9°13'7.58"E
Geschlecht: Männlich
Status: HC+AB
Ich bin...: auf der Suche nach Partnerschaft + Freundschaft
Alter: 53
Burt81 hat geschrieben:
Versingled hat geschrieben:
Sicher nicht, sonst hätte die Kasse nix bezahlt. Ich hatte damals eine Depression nach dem Tod meines Vaters und sind sehr schnell bei meinem AB-Status gelandet (den ich damals nicht so begriffen habe wie heute) ... und irgendwann brachte dieser -schräg- Therapeut die Idee ein eine Prostituierte in die Therapie einzubauen um mir die Angst vor Nähe zu nehmen. An dem Punkt bin ich dann ausgestiegen ... -flüchten-
Hab seither eine eigene Meinung was Therapeuten angeht.


Wollte Dir nicht zu nahe treten. Die Idee mit der Prostituierten ist vielleicht nicht blöd, nur die Frage ob es das ist war was Du gebraucht hast....



Für mich ist alles was in die sexuelle Richtung geht mit einem wildfremden Menschen absolut nicht vorstellbar. Dazu brauche ich die Nähe, die sich eben in einer Beziehung ergibt (oder ich denke, dass sie sich in einer Beziehung ergibt). Eine Prostituierte ... da kann ich die Nähe nicht herstellen. Und sie tut's ja sowieso nicht ...

_________________
--
"And who are you?" - "Very special agent Tony Dinoso." :shock: | "Mein Bruder ist Anwalt!" - [Lt. Provenca] "Herzliches Beileid!" -ha-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 19.04.2015, 22:11 
Wo liegt das Problem mit einer Prostituierten?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.04.2015, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 15:46
Beiträge: 7027
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
Versingled hat geschrieben:
Jembo hat geschrieben:
Lion hat geschrieben:
Auf den AB, der angeblich nach einem Ausweg aus seinem Dilemma sucht.
Ich habe ja den Eindruck, dass nicht gerne in der eigenen Kindheit rumgestochert wird, jedenfalls was die Eltern betrifft. In manchen Threads wurden schon haarsträubende Elternhäuser geschildert, aber am Ende vom AB immer wieder bußfertig festgestellt, dass es ja doch nur ganz alleine an ihm und seinem Unvermögen liegt. Schliesslich wäre er jetzt erwachsen und könne die Eltern nicht mehr verantwortlich machen. Das halte ich für zu kurz gegriffen, und in solchen Situation sehe ich fast immer Beschwichtungen - von anderen Usern und vom AB selbst.


Ich sehe den Grundstein zu meinem heutigen Status einzig und alleine im Elternhaus. Da war nie irgendwelche Liebe zu spüren oder zu erleben. Ich habe eine disoziative Amnesie, was meine Lebensjahre vor dem Kindergarten angeht (die Zeit davor ist nicht vorhanden, mein Leben "beginnt" erst ab diesem Zeitpunkt). Meine Eltern lebten gleichgültig nebeneinander her und waren mir gegenüber genauso. Wahrscheinlich habe ich dann später so um Zuneigung stellenweise gebettelt, Freundlichkeit mit sebiger verwechselt ...

Nein ... bei mir haben es die Eltern versaubeutelt.


Ich kann mich sogar nur an ganz wenige Sachen vor der Grundschule erinnern. An den Kindergarten gar nicht. Ich halte das für normal. Ist es das nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.04.2015, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2007, 13:26
Beiträge: 1265
Wohnort: Sonnenbrillenhausen
Geschlecht: Männlich
Versingled hat geschrieben:
Jembo hat geschrieben:
Aus einem anderen Thread, weil's so gut passt aber hier:
Versingled hat geschrieben:
Was ich heute weiß ... zum AB bin ich letztendlich geworden, weil ich etwas gesucht habe, was das Elternhaus mir nicht gegeben hat. Leider hat es sehr (viel zu lange?) gedauert bis ich das begriffen habe.
Warum bist Du dadurch zum AB geworden? Liebe zu suchen, ist ja nicht unbedingt zwangsläufig ein Hindernis bei der Suche nach der Liebe?

Weil ich die Liebe gesucht habe, die Eltern dem Kind normalerweise entgegen bringen (sollten). Während meiner Kindheit hatte ich immer das Gefühl es fehlt was (ohne es benennen zu können). Diese Liebe kann Dir als Erwachsener keiner geben (das ist eine andere Liebe, wenn Du verstehst, was ich meine). Dir fehlt das Vetrauen in Dich selbst, schon bei der "ersten großen Liebe" (Bravo-Sprech) war die furchtbare Angst da abgelehnt zu werden ... ich hab's halt viel zu lange nicht begriffen.


Bei der Angst wegen Ablehnung sind wir bei dem von mir vermuteten "Über-Mantra" vieler ABs:

"Du bist es nicht wert, geliebt zu werden"

Denn Ablehnung wird nur dann erwartet, wenn man glaubt, dass da etwas vorhanden ist, weswegen man abgelehnt werden könnte. Womöglich hast Du aufgrund Deiner Erfahrungen mit Deinen Eltern einen Rückschluß gezogen: "Wenn ich so wenig Herzlichkeit und Liebe von meinen Eltern erfahre, dann muß der Grund dafür in mir liegen".

Und wem will man noch Vertrauen schenken, wenn einen die eigenen Eltern um die erhoffte Liebe betrogen haben?

Soweit die Rückschau, um zu analysieren, was heute immer noch los ist.

_________________
Life is what happens while you're busy, arguing theoretically in forums.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 21.04.2015, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2015, 02:12
Beiträge: 29
Wohnort: 48°38'59.14"N, 9°13'7.58"E
Geschlecht: Männlich
Status: HC+AB
Ich bin...: auf der Suche nach Partnerschaft + Freundschaft
Alter: 53
DannyDark hat geschrieben:
Wo liegt das Problem mit einer Prostituierten?


Ich schreibe anscheinend in einer fremden Sprache ... warum das für mich nicht geht habe ich geschrieben. Deine Methode ist nichts für mich. Weiter gebracht hat die Dich anscheinend auch nicht gerade.

_________________
--
"And who are you?" - "Very special agent Tony Dinoso." :shock: | "Mein Bruder ist Anwalt!" - [Lt. Provenca] "Herzliches Beileid!" -ha-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 21.04.2015, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2008, 20:05
Beiträge: 844
Wohnort: hier
Geschlecht: Männlich
Status: SC-AB
Alter: 100
Ich habe auch sehr Mühe Sex und Gefühle zu trennen. Das geht nicht!

_________________
ABwarten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 21.04.2015, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2007, 13:26
Beiträge: 1265
Wohnort: Sonnenbrillenhausen
Geschlecht: Männlich
schmog hat geschrieben:
Ich habe auch sehr Mühe Sex und Gefühle zu trennen. Das geht nicht!



Sag mal schmog, wie lange machst Du eigentlich schon Psychotherapie?

_________________
Life is what happens while you're busy, arguing theoretically in forums.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 21.04.2015, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2008, 20:05
Beiträge: 844
Wohnort: hier
Geschlecht: Männlich
Status: SC-AB
Alter: 100
Seit 1992 regelmässig.

_________________
ABwarten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 21.04.2015, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2015, 02:12
Beiträge: 29
Wohnort: 48°38'59.14"N, 9°13'7.58"E
Geschlecht: Männlich
Status: HC+AB
Ich bin...: auf der Suche nach Partnerschaft + Freundschaft
Alter: 53
schmog hat geschrieben:
Seit 1992 regelmässig.


Wow ...das ist aber übel lange :(

_________________
--
"And who are you?" - "Very special agent Tony Dinoso." :shock: | "Mein Bruder ist Anwalt!" - [Lt. Provenca] "Herzliches Beileid!" -ha-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 21.04.2015, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2008, 20:05
Beiträge: 844
Wohnort: hier
Geschlecht: Männlich
Status: SC-AB
Alter: 100
Versingled hat geschrieben:
schmog hat geschrieben:
Seit 1992 regelmässig.


Wow ...das ist aber übel lange :(


Ich habe eine traumatisierte Jugend. :|

_________________
ABwarten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 21.04.2015, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2015, 02:12
Beiträge: 29
Wohnort: 48°38'59.14"N, 9°13'7.58"E
Geschlecht: Männlich
Status: HC+AB
Ich bin...: auf der Suche nach Partnerschaft + Freundschaft
Alter: 53
schmog hat geschrieben:
Versingled hat geschrieben:
schmog hat geschrieben:
Seit 1992 regelmässig.


Wow ...das ist aber übel lange :(


Ich habe eine traumatisierte Jugend. :|


Kann ich mir denken ...

_________________
--
"And who are you?" - "Very special agent Tony Dinoso." :shock: | "Mein Bruder ist Anwalt!" - [Lt. Provenca] "Herzliches Beileid!" -ha-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 21.04.2015, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2007, 13:26
Beiträge: 1265
Wohnort: Sonnenbrillenhausen
Geschlecht: Männlich
schmog hat geschrieben:
Seit 1992 regelmässig.


23 Jahre.

Hast Du den Eindruck, in der Zeit irgendwelche Fortschritte gemacht zu haben?

_________________
Life is what happens while you're busy, arguing theoretically in forums.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 22.04.2015, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2008, 20:05
Beiträge: 844
Wohnort: hier
Geschlecht: Männlich
Status: SC-AB
Alter: 100
Lion hat geschrieben:
schmog hat geschrieben:
Seit 1992 regelmässig.


23 Jahre.

Hast Du den Eindruck, in der Zeit irgendwelche Fortschritte gemacht zu haben?


Ganz langsam .... so etwas dauert seine Zeit.

_________________
ABwarten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AB-Auslöser Elternhaus
BeitragVerfasst: 22.04.2015, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2007, 13:26
Beiträge: 1265
Wohnort: Sonnenbrillenhausen
Geschlecht: Männlich
schmog hat geschrieben:
Lion hat geschrieben:
schmog hat geschrieben:
Seit 1992 regelmässig.


23 Jahre.

Hast Du den Eindruck, in der Zeit irgendwelche Fortschritte gemacht zu haben?


Ganz langsam .... so etwas dauert seine Zeit.



Jaja, die Schweizer -dito-

_________________
Life is what happens while you're busy, arguing theoretically in forums.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Haus, Reise

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz