†Absolute Beginners: Unerfahren

UEberwiegend dummes Gelaber von Flachpfeifen
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 07:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.09.2016, 19:53 
Offline

Registriert: 06.04.2015, 22:56
Beiträge: 96
dfg82 hat geschrieben:
Mir ist noch etwas eingefallen. Warum muss einem Gen, dem Versorgergen, das den anderen Genen, den Hallodrigenen, überlegen sein soll, geholfen werden, um zu überleben? Das fordern unsere Freunde hier an Ort und Stelle. Ein Gen, das nicht selbst überleben kann, kann doch aber nicht gut sein. -crazy- -crazy-

Kannst du dir nicht vorstellen, dass der Umverteilungsstaat mal zusammenbricht und Hallodris erbärmlich in der Gosse verrecken werden, weil ihnen keiner was zum Fressen gibt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29.09.2016, 19:53 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2016, 23:10 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Nein, auch Frauenhelden haben einen Job und sind nicht unbedingt 24/7-Hartzer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2016, 07:30 
Offline

Registriert: 22.09.2014, 10:31
Beiträge: 345
dfg82 hat geschrieben:
Nein, auch Frauenhelden haben einen Job und sind nicht unbedingt 24/7-Hartzer.


Nur was für einen Job...
Es liegt doch auf der Hand, dass jemand der einen Großteil seines Lebens damit verbringt Frauenabenteuern nachzulaufen im Schnitt keine solche Karriere machen wird, wie jemand der das nicht machte.

Die Frauenhelden die ich kenne leben alle auf einem sehr niedrigen Niveau und kommen schlicht durch dreiste Lügen bei Frauen gut an - einer bspw. gibt sich als "Lehrer" aus, weil er mal Nachhilfe für Schüler gab, während er schon sein ganzes leben vom Sozialstaat lebt und noch nie richtig gearbeitet hat.
kommt aber bei Frauen weitaus besser an als ich, der eine ordentliche Karriere hingelegt hat.

und da kann mir niemand sagen, dass das so voll in Ordnung ist, wenn Leistungsträger allein bleiben und Nichtsnutze sich vermehren - und die Kosten dafür allen aufbürden, denn der zahlt nichts für seinen zahlreichen Kinder die er schon gezeugt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2016, 07:31 
Offline

Registriert: 22.09.2014, 10:31
Beiträge: 345
Schleudersitz hat geschrieben:
[Kannst du dir nicht vorstellen, dass der Umverteilungsstaat mal zusammenbricht und Hallodris erbärmlich in der Gosse verrecken werden, weil ihnen keiner was zum Fressen gibt?


vor allem kommt von denen rein nichts produktives - man zeige mir mal einen Erfinder, der Frauenheld war...
Ein Widerspruch in sich selbst

Hallodris sind schlicht Parasiten an der Gesellschaft die anderen das wegnehmen was eigentlich denen zustehen würde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.09.2016, 19:14 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Das ist ein Irrtum. Frauen stehen niemandem zu. Dein ganzes Konstrukt ist schon von vornherein fehlerhaft, weil es genau darauf aufbaut. -st-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2016, 00:14 
Offline

Registriert: 06.04.2015, 22:56
Beiträge: 96
dfg82 hat geschrieben:
Das ist ein Irrtum. Frauen stehen niemandem zu. Dein ganzes Konstrukt ist schon von vornherein fehlerhaft, weil es genau darauf aufbaut. -st-

Was du sagst, gilt für eine Affenhorde. Wir wollten aber eigentlich in der Zivilisation leben. Und da passt es nicht, wenn sich Frauen bei einigen Arschgeigen konzentrieren, und dort versaut werden, wo sie eigentlich was ganz anderes zu leisten haben. In der Zivilisation, wohlgemerkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2016, 07:25 
Offline

Registriert: 22.09.2014, 10:31
Beiträge: 345
dfg82 hat geschrieben:
Das ist ein Irrtum. Frauen stehen niemandem zu. Dein ganzes Konstrukt ist schon von vornherein fehlerhaft, weil es genau darauf aufbaut. -st-


Dann sollen sie sich aber gefälligst selber finanzieren und sich nicht das Lotterleben von den anständigen Männern bezahlen lassen - nichts anderes haben wir heute mit dem feministischen Umverteilungsstaat.

so etwas gibt es in der ganzen Natur nicht, dass Männchen die nicht bei den Weibchen ankommen das auch noch mit ihrer Arbeit finanzieren müssen - das ist schlicht naturwidrig!
Ohnehin ist der Großteil der Frauenhelden überhaupt nicht in der Lage auch nur eine Frau zu finanzieren, weil sie schlicht Loser sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2016, 07:29 
Offline

Registriert: 22.09.2014, 10:31
Beiträge: 345
Schleudersitz hat geschrieben:
Was du sagst, gilt für eine Affenhorde. Wir wollten aber eigentlich in der Zivilisation leben. Und da passt es nicht, wenn sich Frauen bei einigen Arschgeigen konzentrieren, und dort versaut werden, wo sie eigentlich was ganz anderes zu leisten haben. In der Zivilisation, wohlgemerkt.


Selbst eine Affenhorde würde das nicht zulassen, dass Loser sich mit den Weibchen paaren - da passt der Silberrücken schon auf, dass da kein Saukerl an die Weichen kommt.
Aber wir heute sollen es noch toll finden, dass Omega-Männchen die keinerlei Verantwortung tragen und nichts leisten uns die Frauen ausspannen und wir das auch noch bezahlen müssen.

so eine Gesellschaft degeneriert sehr schnell ist schlicht dem Untergang geweiht, ganz einfach weil die guten Gene ausgerottet werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.2016, 11:48 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Wie läuft das denn so bei den Affen? Vielleicht könnten das ja unsere Vorbilder werden. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2016, 21:45 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
dfg82 hat geschrieben:
Wie läuft das denn so bei den Affen? Vielleicht könnten das ja unsere Vorbilder werden. :lol:
Du kannst dir ja mal die Bonobos zum Vorbild nehmen. Die verhalten sich allerdings nicht wie typische ABs...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Berlin, Erde, Frauen, Gedicht, Rock, Sex, Spiele

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz