†Absolute Beginners: Unerfahren

UEberwiegend dummes Gelaber von Flachpfeifen
Aktuelle Zeit: 15.02.2019, 23:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.09.2014, 16:04 
Offline

Registriert: 22.09.2014, 10:31
Beiträge: 345
kassandra hat geschrieben:
Dummes Geschwätz.
Keine halbwegs denkende Frau will nen Dummschwätzer...


Was Frauen behaupten zu wollen und was sie dann in der Realität anziehend finden - das sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe - es gibt dazu auch einige Untersuchungen.

Die Erfahrung und Praxis zeigt jedoch, dass Dummschwätzer alles andere als schlecht bei Frauen ankommen - oder welcher Dummschwätzer ist AB?

Und ja es sind die Umstände ide darüber entscheiden was Frauen wählen oder nicht - das zeigen jetzt wieder Krisenländer wie Griechenland, wo sich das Frauensuchschema durch die wirtschaftlichen Probleme völlig verändert haben soll - oder die Russlandkrise in den 90er Jahren, als Frauen plötzlich nahezu jeden Mann nahmen, wenn er nur etwas Sicherheit bieten konnte. heute hat Russland keine Krise mehr und schon sind die Frauen dort deutlich wählerischer - alles eine Frage der Umstände!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 25.09.2014, 16:04 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2014, 16:09 
Offline

Registriert: 22.09.2014, 10:31
Beiträge: 345
GertJonnyHansson hat geschrieben:
Natürlich sind die heutigen Verhältnisse ganz andere als in vorkultureller Zeit. Das Grundprinzip bleibt aber: Frauen bestimmen alleine, welche Männer sich fortpflanzen dürfen und welche nicht und wieviele Kinder in die Welt gesetzt werden. Allerdings scheint die neue Strategie der Frauen zumindest gegenwärtig in der 1. Welt dazu zu führen, dass die Population mittelfristig ausstirbt, sofern sich nichts ändert (*).

(*) In Deutschland werden nur ca. 1,4 Kinder pro Frau geboren. Bevölkerungsstatistiker zählen immer nur die Anzahl der Kinder pro Frau. Das ist der limitierende Faktor. Männer spielen hier keinerlei Rolle, sie sind immer in ausreichender Zahl vorhanden.


Es sind sogar nur 0,9 Kinder pro Frau - wenn man die gebährstarken Ausländer im Lande noch abzieht. :cry:
Das Problem ist, dass Männer wie seit Jahrtausenden eine Frau begehren - diese aber den Mann nicht mehr wirklich braucht, sondern ihn als "Luxusartikel" sehen, den man haben kann, aber nicht muss.

Wer weniger Verlangen nach dem anderen hat, der kann den anderen am ausgestreckten Arm verhungern lassen - das äußert sich in einer extremen Passivität der heutigen Frauen, mit der der AB Probleme hat, die es so früher nicht gegeben hat.

Die natürliche Ordnung ist, auf Gegenseitigkeit aufgebaut und nicht darauf, dass eine Seite nur gibt und die andere nur nimmt - oder dass eine Seite unrealistische, extreme Forderungen stellt, die sie selber nicht erfüllen kann.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2014, 21:56 
Lion hat geschrieben:
Hat jetzt jeder alles zum Thema gesagt?

Schon seit Jahren

Zusammenfassung <Zynismus on>

MAB sind arm dran und haben keine Chance, Frauen sind heutzutage böse weil sie nicht mehr für jedermann die Beine breit machen müssen

Eigentliche dachte ich dass es "hier" um Ursachenforschung und nicht um ein weiteres Forum für Schuldzuweisung handelt.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 00:22 
Offline

Registriert: 02.09.2014, 22:41
Beiträge: 123
Beisser41 hat geschrieben:
Und ja es sind die Umstände ide darüber entscheiden was Frauen wählen oder nicht - das zeigen jetzt wieder Krisenländer wie Griechenland, wo sich das Frauensuchschema durch die wirtschaftlichen Probleme völlig verändert haben soll - oder die Russlandkrise in den 90er Jahren, als Frauen plötzlich nahezu jeden Mann nahmen, wenn er nur etwas Sicherheit bieten konnte. heute hat Russland keine Krise mehr und schon sind die Frauen dort deutlich wählerischer - alles eine Frage der Umstände!

Ich finde die Frage, wie das Partner-Wahlverhalten der Frauen von den sozialen Verhältnissen abhängt, sehr interessant. Gibt es Studien, welche deine Angaben mit konkreten Zahlen untermauern, oder woher hast du diese Info? Das passt aber nicht mehr richtig zum Thema Evolutionspsychologie, und dieser Thread wird ohnehin geschlossen. Spannend wäre es, generell auch mal MAB-Ursachen aus Sicht der Soziologie zu diskutieren. Sozialwissenschaftler haben ja teilweise eine etwas andere Perspektive als die Naturwissenschaftler. Ich werde in dieser Hinsicht auch mal recherchieren.

Übrigens steht Russland wohl gerade vor einer schweren Wirtschaftskrise, wenn man den Vorhersagen glaubt. Ist das eine Chance für MABs?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 00:46 
Offline

Registriert: 28.08.2014, 08:37
Beiträge: 97
Ich bin...: daneben
Alter: 1
HenryLee hat geschrieben:
Lion hat geschrieben:
Hat jetzt jeder alles zum Thema gesagt?

Schon seit Jahren

Zusammenfassung <Zynismus on>

MAB sind arm dran und haben keine Chance, Frauen sind heutzutage böse weil sie nicht mehr für jedermann die Beine breit machen müssen

Eigentliche dachte ich dass es "hier" um Ursachenforschung und nicht um ein weiteres Forum für Schuldzuweisung handelt.


Gerad solche Meinungen sind wohl recht stabil, insofern dürfte es wohl auch schon sinnlos sein, etwas weiter dazu zu schreiben - zumal sich die Fronten eh nur verhärten und sich im Zweifelsfalle eine oder beide Seiten als unwissenschaftlich etc. abstempeln . Aber ich befürchte, manche haben dabei wohl wirklich ein "Talent", sich mit der Präsentation ihres Meinungsbilds auch die letzten Frauen zu vergraulen. Irgendwie paradox, besonders dann, wenn das womöglich real auch so forciert wird...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 10:35 
Offline

Registriert: 12.09.2014, 22:18
Beiträge: 22
Tirak hat geschrieben:
HenryLee hat geschrieben:
Lion hat geschrieben:
Hat jetzt jeder alles zum Thema gesagt?

Schon seit Jahren

Zusammenfassung <Zynismus on>

MAB sind arm dran und haben keine Chance, Frauen sind heutzutage böse weil sie nicht mehr für jedermann die Beine breit machen müssen

Eigentliche dachte ich dass es "hier" um Ursachenforschung und nicht um ein weiteres Forum für Schuldzuweisung handelt.


Gerad solche Meinungen sind wohl recht stabil, insofern dürfte es wohl auch schon sinnlos sein, etwas weiter dazu zu schreiben - zumal sich die Fronten eh nur verhärten und sich im Zweifelsfalle eine oder beide Seiten als unwissenschaftlich etc. abstempeln . Aber ich befürchte, manche haben dabei wohl wirklich ein "Talent", sich mit der Präsentation ihres Meinungsbilds auch die letzten Frauen zu vergraulen. Irgendwie paradox, besonders dann, wenn das womöglich real auch so forciert wird...


Ja, klar, was Effektiveres, als dieses Verhalten gibt es nicht, um erfolgreich zu vermeiden, jemals ECHTEN und positiven Kontakt zu Frauen zu haben (und ich rede jetzt noch gar nicht von einer Liebesbeziehung, die ja unmöglich wäre mit Typen, die so von ihrem - ihnen selbst evtl. nicht bewusstem - Frauenhass dominiert und darin und in ihren Pseudo-Theorien gefangen sind...). Ich würde mir für dieses Forum was anderes wünschen, es gibt immerhin genügend andere Möglichkeiten, wo sich diese Typen austoben und immer wieder und endlos gegenseitig bestätigen können, um sich selbst nur ja nie in Frage stellen zu müssen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Metadiskussion, ob Ursachen hier ermittelt werden können
Forum: AB-Ursachen
Autor: Anonymous
Antworten: 28
AB-Ursachen
Forum: AB-Ursachen
Autor: Tiger
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz