†Absolute Beginners: Unerfahren

UEberwiegend dummes Gelaber von Flachpfeifen
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 06:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 10:27 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Rosta hat geschrieben:
Die Menschen wollen keine Ehe mehr? Die Menschen wollen keine Verpflichtungen mehr? Dann gibt es auch keine Rechte mehr.
Aber gut dass ich nichts zu sagen habe. 8)
Da bin ich mal mit dir einer Meinung. :mrgreen:

Rosta hat geschrieben:
Mir bleibt eh nur noch das Saufen und das sich unwollte Feinde machen. Hab letzteres dieses Wochenende übrigens wieder geschafft gehabt. Weil sie mit meiner zu offenen Art nicht klargekommen sind. Selbst gewisse Themen mit einer gewissen Hartnäckigkeit öffnen und dann ... naja, ist immer wieder dasselbe. Echt zum Kaputtlachen mitterweile. Ich warte eh auf den Tag, wo ich so richtig ein's auf die Fresse bekomme. Und währendessen als Frauenhasser betitelt wäre. Das würde die Ironie des Lebens so richtig geil wiederspiegeln.
Details?

Rosta hat geschrieben:
dfg82 hat geschrieben:
Im Treff habe ich mich ja schon löschen lassen.

Hmm. Hatte das einen bestimmten Grund?
Oder ist das ein ähnlicher wie der gewesen, als du mich mal auf meine Anfrage hin dort blockiert hast lassen. ;)
Mir gehen Themen und bestimmte User mittlerweile auf die Nerven. Bei manchen Leuten dort, könnte ich... :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.07.2017, 10:27 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 12:48
Beiträge: 556
Geschlecht: Männlich
Alter: 0
dfg82 hat geschrieben:
Mir gehen Themen und bestimmte User mittlerweile auf die Nerven. Bei manchen Leuten dort, könnte ich... :twisted:

:mrgreen:

Details?

_________________
"Kennst du das Gefühl, dass dir die Leute um dich herum merkwürdig erscheinen? Und je länger du darüber nachdenkst, desto klarer wird dir, dass nicht die Leute, sondern du selbst das Problem bist?" - Niko in: Oh Boy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.07.2017, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
dfg82 hat geschrieben:
Details?

War hauptsächlich ein Gespräch über Liberalismus/Libertarismus und diesbezüglich über das Zwischenmenschliche aus gegenwärtiger, idealer, und zweckdienlicher Hinsicht.
Da gings auch irgendwann darum, dass man laut derer Meinung ein MGTOW nur sein kann, wenn man "liberal" (Individualismus) eingestellt ist.

Ist wohl nur etwas blöd, wenn keiner bei der Diskussion zurückstecken kann, aber DANN später doch auf schnippige Weise Rückzieher gemacht werden. Von wegen plötzlich "ok, das tu mir nicht weiter an, tschö".

Unabhängig davon: Als MGTOW kann ich mich wohl nicht mehr bezeichnen.
Ein unfreiwilliger Ewigsingle, der durch die "rote Pille" (rotschwarz?) zum quasi freiwilligen Ewigsingle wurde, wird wohl im MGTOW-Bereich tatsächlich gänzlich so verachtet wie sonst überall auch. Auch wenn einigerorts Verständnis geheuchelt wird. Letztens auch wieder über so ein mgtow-Video mit deutlicher Zustimmung aus der MGTOW-Szene gestolpert, in der die Enthaltsamkeit an sich und die bisher unfreiwillige Jungfräulichkeit gleichgestellt wurden. Was ja wohl nichts weiter als ein schlechter Witz ist.

Wie dem auch sei , das Wort Sexodus bezeichnet die Lage wohl auch eh passender.

Das Tolle an der ganzen Sache ist jedoch, dass sie mir mal wieder zeigt dass ich echt mit niemanden was gemeinsam habe. Selbst wenn man einige Zeit dicke war kommt der Tag X wo einfach mal alles schnippig umgeworfen wird. Ist das nicht schön. Haaach. :)

Rosta hat geschrieben:
Das Tolle an der ganzen Sache ist jedoch, dass sie mir mal wieder zeigt dass ich echt mit niemanden was gemeinsam habe. Selbst wenn man einige Zeit dicke war kommt der Tag X wo einfach mal alles schnippig umgeworfen wird. Ist das nicht schön. Haaach. :)

Lustigerweise passiert das alles seitdem ich Dinge hinterfrage und auch mal meinen eigenen Kopf durchsetzen will. Also so seit ungefähr dem 25.Lebensjahr, kurz bevor ich zum ersten mal beim treff aufgetaucht bin.
Was das nur zu bedeuten hat ... außer dass Lebensverlierer in Wirklichkeit keine Meinung zu haben haben. :lol:


Burt81 hat geschrieben:
dfg82 hat geschrieben:
Mir gehen Themen und bestimmte User mittlerweile auf die Nerven. Bei manchen Leuten dort, könnte ich... :twisted:

:mrgreen:

Details?

Details? :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 17:17 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Ich soll jetzt hier Namen nennen? :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 12:48
Beiträge: 556
Geschlecht: Männlich
Alter: 0
@dfg82
Feige? :twisted:

Ich bin schon sehr überrascht, nachdem Du zur Elite des ABTreffs gehört hast. Welche Themen gehen Dir denn auf den Sack?
Zugegeben, es gibt ein paar Perlen dort, aber ansonsten lese ich dort nur noch Spinner und Spinnerinnen, Naivlinge und eingebildetes Volk. Ich weiss nicht wer da Troll ist und wer real -ha-

_________________
"Kennst du das Gefühl, dass dir die Leute um dich herum merkwürdig erscheinen? Und je länger du darüber nachdenkst, desto klarer wird dir, dass nicht die Leute, sondern du selbst das Problem bist?" - Niko in: Oh Boy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 15:43 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Mich nerven da mittlerweile generell alle Themen. Sie wiederholen sich auch nach all den Jahren, was, aufgrund der Benutzerfluktuation, nicht zu vermeiden ist. Dann die üblichen Besserwisser und Leute, die verallgemeinern...

Das Thema ist für mich durch. Das wird auch daran liegen, dass mir Menschen mittlerweile oft auf die Nerven gehen. Ich will gar nicht mehr mit denen reden.

Übrigens nehme ich seit acht Tagen mein Medikament. Nebenwirkungen können unter anderem Potenzprobleme und Libidoverlust sein. Ich merke das schon und bin darüber gar nicht mal so traurig. Ähnlich geht es ja meiner Ex-Freundin, die sich mittlerweile als frigide bezeichnet und damit überhaupt gar keine Probleme hat. -st-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Wärst bei weitem nicht der Erste und Letzte der diese Nebenwirkungen als erwünscht ansieht. Aber das weißt du ja aus den ausgelutschten Themen eh schon. ;)

Wie sieht es soweit mit der eigentlich gedachten Wirkung aus?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.07.2017, 04:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Nungut, wie dem auch sei. Trotzdem weiterhin gute Besserung.


Bild

Zum Thema Verallgemeinerung finde ich es allerdings immer wieder bemerkenswert, wer mir auf meinen Radtouren grüßt oder zurückgrüßt - und wer nicht. 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.07.2017, 14:17 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Die erwünschte Wirkung stellt sich erst nach ein paar Wochen ein. Ich nehme es erst seit 12 Tagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.07.2017, 02:17 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Durfte mir vor kurzem das Beziehungsleid meines besten Freundes anhören. Er hat seit ein paar Wochen Kontakt zu einer Frau, die eigentlich perfekt ist. Sie ist promovierte Naturwissenschaftlerin und sie verstehen sich wirklich gut. Sie würde sogar mit ihm in die USA gehen - er möchte dort unbedingt noch einmal leben und arbeiten. Einziges Manko: Sie ist ihm zu pummelig. Schlafen tut er aber trotzdem mit ihr. Außerdem hat er Angst davor, dass sie nach einer potentiellen Schwangerschaft noch dicker sein würde. Er steht eher auf 90-60-90 mit langen blonden Haaren. Er weiß nicht, ob er wirklich so oberflächlich ist, wie es den Anschein hat.

Jetzt ist sie drei Wochen in den USA und wenn er nun merkt, dass er sie nicht vermisst, wird er es wohl beenden. Er war aber so fair und hat ihr gesagt, dass sich keine Gefühle eingestellt haben. Er sucht jetzt schon einmal nach neuen Kandidatinnen. Er hat mir gesagt, dass sein neues Hobby nun Dating ist. Er hat ja sonst nichts zu tun. Auf mich wirkt das ziemlich needy. Er will eben mit aller Macht eine Beziehung erzwingen. Mich nervt es, dass er es wirklich bei jeder Frau probiert, die ihm über den Weg läuft. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.07.2017, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Hachja, diese Typen gibts ja wie Sand am Meer.
Auf meiner Arbeit gibts zur Zeit auch wieder so einen der mehrere Affären am Start hat. Sofern man ihm Glauben schenken kann. Hat selbst keine (feste) Freundin, landet aber öfters mit bereits fremd verpartnerten Mädels ins Bett.

Was diese Männer und Frauen allesamt miteinander vereint:
dfg82 hat geschrieben:
Schlafen tut er aber trotzdem mit ihr.
Schlafen tut sie aber trotzdem mit ihm. 8)

Früher hab ich mit solchen Männern mal mit abgehangen. Aber die Zeiten sind vorbei. Denn diese ewig schleimige Hofiererei ist mir mittlerweile einfach nur noch zu wider. Nicht nur weil ich selbst zum Flirten zu blöd bin 8) und mir den Scheiß dieser Leute aus nächster angucken darf , sondern weil es einem auch köstlich vor Augen führt, inwiefern sich Männer gegenüber Frauen zum Deppen bzw. Hofierer machen. Wollen. Müssen. Den Standard mitzuhalten, den sich die Männer hierdurch selbst auferlegen. Vor allem weil es nicht wenige Männer gibt, die lieber selbst ein paar Mädels mehr abgreifen, als zu schauen dass jeder irgendwie eine abkriegt.
Was man ja so in Freundeskreisen eigentlich auch mal so getan hatte ...

Doch mit anzusehen wie die Mädels dadurch in Aufmerksamkeit ertrinken - und ihre Ansprüche damit natürlich männerverschuldet noch mehr hochgeschraubt werden als ohnehin schon - nee hee neeee!, ohne mich. Tu ich mir nicht mehr an.

Solltest du auch nicht dfg.
Spart Nerven!
:)

Wenigstens hat man am Ende doch noch den letzten Lacher übrig. Eben wenn gewisse beste Frauen der Welt sich aufregen oder wundern, warum "gute Männer" nur das Eine wollen. Und sie vor lauter Beschränktheit einfach nicht dahintersteigen, was das Problem hieran eigentlich ist.
Und noch geiler, wenn ein ganzes langjährig bestehendes Forum hierzu keine deutlichen Gedanken fassen kann. :mrgreen: hahaha, ich könnt mich darüber immer noch beömmeln.

Achja was ich noch gar nicht erzählt hab: Vor ein paar Wochen waren hier bei meiner momentanen Arbeitsstelle noch ein paar junge Azubis am Start. Eine kleine unter 18jährige meinte unter mehrern Anwesenden, darunter ich, dass sie doch mal zukünftig zeigen wolle, dass Frauen genau so gut in xyz sind wie Männer. Dazu in einer Pose, wie sie meine feministische Schwester mittlerweile gelegentlich macht: Mit Möchtegern-Bizeps.
Gut zu wissen dass sich bei den jüngeren Leute nichts, einfach gar nichts geändert hat. :mrgreen:
Möge uns die sexuelle Verwirrung in allen Himmelsrichtungen verstrahlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.07.2017, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
dfg82 hat geschrieben:
Er steht eher auf 90-60-90 mit langen blonden Haaren. Er weiß nicht, ob er wirklich so oberflächlich ist, wie es den Anschein hat.

Weißt du, das ist eigentlich das geilste an solchen Leuten. Haben Wünsche wie zu einem Edelporno. Sind aber letztendlich doch mit der Realität begnügt, weil da eben doch irgendwie was läuft. Und wenn es der hedonistsche Sprung von einem F.ick zur anderen ist. Weil darüber nicht nachgedacht, sondern nur gerade im hier und jetzt gelebt wird. Na denn.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.07.2017, 15:11 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Rosta hat geschrieben:
dfg82 hat geschrieben:
Er steht eher auf 90-60-90 mit langen blonden Haaren. Er weiß nicht, ob er wirklich so oberflächlich ist, wie es den Anschein hat.

Weißt du, das ist eigentlich das geilste an solchen Leuten. Haben Wünsche wie zu einem Edelporno. Sind aber letztendlich doch mit der Realität begnügt, weil da eben doch irgendwie was läuft. Und wenn es der hedonistsche Sprung von einem F.ick zur anderen ist. Weil darüber nicht nachgedacht, sondern nur gerade im hier und jetzt gelebt wird. Na denn.
Welcher Mann hat den nicht den Wunsch nach Edelporno, nimmt aber das, das gerade verfügbar ist? Ist das nicht Standard?

Mein Freund hatte eben schon anderes Niveau, darum will er sich nun nicht verschlechtern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.07.2017, 01:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
dfg82 hat geschrieben:
Welcher Mann hat den nicht den Wunsch nach Edelporno, nimmt aber das, das gerade verfügbar ist? Ist das nicht Standard?

Schon seit meiner Jugend habe ich viel lieber auf "amateur nerdy girls" gewichst. Eben weil mich die vermeintlich lebensnahen Chancen zu solchen Mädels einfach mehr angemacht haben.
Blöd nur dass selbst das nicht ausgereicht hat. :mrgreen:

Bin selbst halt kein echter Mann. Schließlich macht das ja auch einen "AB" aus. Bild

Wie sieht's mit deinen Vorlieben aus? 8)

Internet hat geschrieben:
Jemand, der einer Frau zu jeder Tages- und Nachtzeit so gut zuhören kann wie Du, ist selten. Und das ist Dein Todesurteil, denn um es mal mit den Worten einer Bulemikerin auszudrücken: "Ich esse nie dort wo ich kotze". Das heißt für Dich, dass sie zwar gerne ihre Sorgen bei Dir ablädt, sich ihren Spaß aber woanders und nicht bei Dir - ihrer seelischen Müllhalde - holen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2017, 01:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Sei's drum.
Wir blödeln uns hiermit ja eh nur wiederholt sinnlos herum.

Wie beim Treff.

https://abtreff.de/viewtopic.php?f=22&t=17891&start=100
Zitat:
Es ergeht auch hier noch an jeden Menschen im Forum der gut gemeinte Hinweis, mal darüber nachzudenken, bevor man einen Beitrag abschickt, ob man dies auch so seiner Oma, seinen Freunde, dem Vorgesetzen an der Arbeit oder sonst einer Person, die man respektiert, sagen/schreiben würde.


Wie schrieb mir doch letztens einer aus der vielfältigen "Friedensbewegung" (haha):

Zitat:
Letztendlich bringt überhaupt nichts, sich andauernd derart "authentisch" zu äußern: Es schwächt Dich, es macht Dich dünnhäutig, es läßt Dich zum Neurotiker werden.


Also ihr friedwollenden Knechte, so machet doch eure eigengünstigen Sinne.

http://dieweltpresse.de/grosser-penis-p ... isgroesse/
Zitat:
Größe ist nicht alles: Mann mit zwei-Meter-Penis immer noch Single
[...]
Er wird durch das fehlende Blut im Gehirn manchmal ohnmächtig, kann dafür aber direkt im Stehen einschlafen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Blog, Dating, Essen, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz