†Absolute Beginners: Unerfahren

UEberwiegend dummes Gelaber von Flachpfeifen
Aktuelle Zeit: 16.12.2018, 21:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Domian im Gespräch mt einer "ABine"
BeitragVerfasst: 11.11.2016, 07:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Da "AB" ein bekloppter Begriff geworden ist, folgend nochmal die willkürliche Defintion dazu aus dem treff: "AB ist, wer noch keine lange glückselige Liebesbeziehung hatte oder sich diesbezüglich so füüüühlt".

Maya (29) - Sucht ihre Große Liebe, dazu hatte sie viele Misserfolge erlebt.

12:26 Domian: "Rekonstruiere mal wie oft du enttäuscht worden bist."
12:41 Domian: "reden wir jetzt von 5 / 6 mal?"
- Maya: "Ja also 5 / 6x Sachen wo ich gedacht habe das wird was"
12:52 "oder wo es auch sowas von beziehungsähnlich war"
13:05 Domian: "Und es wurde immer von den Männern beendet?"
- Maya: "Ja. Oder es war so dass die Männer von vornerein keine Beziehung wollten."
13:13 Domian: "Hattest du schon mal mal eine längere Beziehung in deinem Leben"?
- Maya: "2 1/2 Jahre, ja"
// (also von den ganzen Sexabenteuern nur eine)
13:28 Domian: "Und da bist du verlassen worden?"
- Maya: "Kurioserweise hab ich die Beziehung beendet [...] weil ich mich in einen anderen verliebt hab."
14:37 Domian: Was meinst du wie viele Menschen alleine sind und wie viele ohne diese klassische Liebe wie man sie so definiert in unserer Gesellschaft, ohne diese Liebe lebt".
Maya Ja. Das ist was tröstendes. Auf jeden Fall.

Domian ist bewiesenermaßen eh ein Schwachkopf. Aber darum geht's mir hier nicht.
Was ich hier vorzeigen wollte ist das Denk- und Lebensmuster von Frauen wie der Maya hier. Genau diesen Lebenslauf erlebe ich nämlich bei anderen Single-Frauen ständig. Entweder sind es verschlossene, hocherwartungsvolle Prinzessinnen (sogenannte "ABinen"). Oder ***, die schon mit etlichen gevögelt/geflirtet haben. Und sich keine wirklichen Gedanken darüber machen warum viele gewisse Männer nur an ficki-ficki interessiert sind. Und warum doch gerade DIESE Männer interessant für sie sind. Ob "Machohaft" oder "Gentlemenlike".

Da ich heut Nacht mit dem Auto nach Hause gefahren bin und lustigerweise zufällig dieses Gespräch im Radio auf 1LIVE gehört hab, ist mir folgendes wieder durch den Kopf geflossen: Dass ich in meinem Leben entweder auf Frau a) die verschlossene Prinzessinen-ABine oder auf b) die herumfickende ***, die immer noch erwartungsvoll den Alleskönner sucht, treffe.
Dazwischen gibt es nichts. Abgesehen von den besetzten Frauen, die ihr Glück bereits gefunden haben.


19:00 Maya: Trotzdem ist es echt krass wenn .., Phänomen, dass egal irgendwie welchem Mann man kennenlernt [...] auch von vornerein [...] keiner möchte sich festlegen.[/quote]


Solang sich die Leute nicht mit dem Ausklink-Phänomen der Männer (Stichwort MGTOW) beschäftigen, werden die ihren Kopf nur weiterhin gegen den Beton schäppern.


Das Ganze erinnert mich auch an den abtreff letztens https://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=21745
Lalapanzi hat geschrieben:
Wieso springe ich sofort darauf an, wenn mich jemand küssen und flachlegen will? Derjenige muss nur sympathisch und einigermaßen gutaussehend sein, schon sind alle Türen bei mir offen. Wieso folge ich nicht den Warnmeldungen, die ich ja schon von meinem Bauchgefühl empfangen habe? Der Typ war einfach zu selbstsicher, wusste genau was er tat. Mir war im Prinzip klar, dass er nichts Ernstes anstrebte. Ich hatte mir das offengehalten.
Lalapanzi hat geschrieben:
Aber es kommt im Moment halt noch so selten vor, dass mich mal ein Mann interessiert
Lalapanzi hat geschrieben:
Mit der Zeit werde ich hoffentlich lernen, meine Ansprüche etwas höher zu legen.


Weibliche Hypergamie, also LMS und SMV sind nur eine Seite der Medaillie.
Die andere Seite ist 20/80 und
Bild

Nachhilfe:
Bild

Bild

Also liebe Frauen, niemals vergessen:

Zitat:
Maya: Trotzdem ist es echt krass wenn .., Phänomen, dass egal irgendwie welchem Mann man kennenlernt [...] auch von vornerein [...] keiner möchte sich festlegen.
Lalapanzi hat geschrieben:
Mit der Zeit werde ich hoffentlich lernen, meine Ansprüche etwas höher zu legen.

Alles andere wäre auch Sexismus!

Ein schönes kommendes Wochenede euch allen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.11.2016, 07:06 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2016, 19:42 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
Glaubte diese Maya (und mit ihr Domian) denn tatsächlich, dass sie eine ABine ist? Schon erstaunlich, wer sich heutzutage alles "ABine" nennen darf. Offenbar gehören auch von Männern gefrustete Normalas dazu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Liebe, NES, Sex

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz