†Absolute Beginners: Unerfahren

UEberwiegend dummes Gelaber von Flachpfeifen
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 06:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.11.2017, 09:06 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Zitat:
Kompetenz heißt also: Befugnis, Machthaber, Rechtsprecher.
Synonyme für Kompetenz: Sachverstand, Qualifikation, Fähigkeit etc. Dir sollte doch klar sein, dass ich das gemeint habe?

Zitat:
Natürlich erkenne ich sie an. Kann mich auch hier nur wiederholen
Du erkennst also an, dass die Gravitation existiert? Na, warum hast du das nicht gleich gesagt. -dito-

Zitat:
Beispielweise warum die Astronauten überhaupt diese speziellen Flaschen oder Plastikbeutel mit Strohhalmen nötig haben wenn man doch quasi Wasser Super Soccer auf der Raumstation spielen könnte.
Warum benutzt man Flaschen? Ernsthaft? Warum benutzt du Flaschen und lässt Flüssigkeiten nicht einfach auf dem Tisch liegen, um sie dann aufzulecken?

Rosta, du sollst da nicht nur reinschauen, sondern etwas reinschreiben. Geht locker ohne Registrierung.

Wir können aber auch das Thema wechseln. Sehe die Sinnhaftigkeit für mich persönlich nicht mehr gegeben. All die Jahrhunderte Wissenschaft deuten in physikalischer und mathematischer Hinsicht auf eine Kugelerde hin und sie wurde auch durch die Raumfahrt bewiesen. Wer das anzweifelt und der Meinung ist, dass Millionen von Menschen uns damit wissentlich belügen oder sich Physiker, von Newton über Einstein bis Hawking, irren, dem kann ich nur eine lockere Schraube attestieren. Tur mir leid. :(

Lass mal lieber über Rainer Winkler reden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.11.2017, 09:06 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2017, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
dfg82 hat geschrieben:
Rosta hat geschrieben:
Beispielweise warum die Astronauten überhaupt diese speziellen Flaschen oder Plastikbeutel mit Strohhalmen nötig haben wenn man doch quasi Wasser Super Soccer auf der Raumstation spielen könnte.
Warum benutzt man Flaschen? Ernsthaft? Warum benutzt du Flaschen und lässt Flüssigkeiten nicht einfach auf dem Tisch liegen, um sie dann aufzulecken?

Professionelles Vorbeireden wie eh und je hier. :)

dfg82 hat geschrieben:
All die Jahrhunderte Wissenschaft deuten in physikalischer und mathematischer Hinsicht auf eine Kugelerde hin und sie wurde auch durch die Raumfahrt bewiesen.
Auch das ABtum deutet von der Begrifflichkeit her auf eine absolute Anfängerschaft, auf Null Erfahrung hin. Trotzdem bezeichnen sich viele als AB, obwohl sie bereits rumgevögelt oder Beziehungen gehabt haben. Sie sagen oft weil es keine "echten" Beziehungen waren.

Und so ist das auch mit der Physik und Mathematik: Man will mit ihr eine Kugelerdenform beweisen, kann es aber nicht. :mrgreen:

Bild


Und wenn selbst die "Raumfahrt" ein Fischaugenobjektiv braucht um die Kugelerde zu "beweisen" , dann würd ich mal sagen dass das mit dem Beweis nen dicker Flop war. Aber immerhin haben wir ja sowas wie Filme oder PC-Spiele die uns eine angeblich vorhandene Krümmung zeigen. :P


Bild Bild bzw. 360 degree camera view über den Wolken

dfg82 hat geschrieben:
Wer das anzweifelt und der Meinung ist, dass Millionen von Menschen uns damit wissentlich belügen

Das hat keiner gesagt. Es geht um Lüge und Täuschung bzw. falschen Glaubenssätzen also Irr- und Fehlleitungen durch xyz.
dfg82 hat geschrieben:
oder sich Physiker, von Newton über Einstein bis Hawking, irren,

Allerdings, Menschen wie diese haben sich nicht geirrt. Sie haben gelogen. Habe ich aber auch schon gesagt.

Naja, von mir aus kannst du dich wiederholt bei Scienceblog-deppen (auf die ich kein Bock hab!!1111 *reinerwinklerfuchteli*) oder der kompetent-etablierten Science/Bachelor of Arts bei deinem bisherigen Weltbild willkürlich bestätigen lassen. Dann soll es halt so sein - ist auch nur menschlich, was auch die Herrschenden wissen und warum sie damit durchkommen - ich sag nur Göbbels und der Spruch mit die Lüge muss groß genug sein blablubb - und machen hier finito und jeder darf glauben an was er glauben will, während gewisse Systemtreulinge hinterrücks ihre weitere Ketzerjagd austüfüfteln dürfen. -crazy-

dfg82 hat geschrieben:
dem kann ich nur eine lockere Schraube attestieren
dfg82 hat geschrieben:
Lass mal lieber über Rainer Winkler reden.
Bild Leddl Moide. Bild

Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 01:22 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Naja, eben Dunning-Kruger, bei Dir Rosta. Dann glaubst du eben deinen YouTube-Priestern, die aus ihrem Wohnzimmer, bzw. vom Strand aus Thailand aus die Welt erklären und ich und der Rest der Welt bei den exakten Wissenschaften.

Zitat:
kompetent-etablierten Science/Bachelor of Arts
Ich weiß zwar nicht, warum du hier Arts fett markierst, aber in den Naturwissenschaften bekommt man einen Bachelor of Science.

Zitat:
Und so ist das auch mit der Physik und Mathematik: Man will mit ihr eine Kugelerdenform beweisen, kann es aber nicht.
Sagt derjenige, der keinerlei Ahnung von Mathematik und Physik hat. Eben Dunning-Kruger. Merkt man bei den Flachweltdeppen auch immer daran, dass da kaum mathematische Beweise kommen. Aber wie schon jemand bei den Scienceblogs schrieb: Mit Sektenangehörigen kann man nicht diskutieren. Die lässt man in ihrer eigenen Realität.

Zitat:
falschen Glaubenssätzen
Gibt es in den Naturwissenschaften nicht. Hier wird entweder etwas empirisch bewiesen oder nicht.



Zitat:
Naja, von mir aus kannst du dich wiederholt bei Scienceblog-deppen (auf die ich kein Bock hab). Dann soll es halt so sein - ist auch nur menschlich, was auch die Herrschenden wissen und warum sie damit durchkommen -
Wie ich schon sagte: Du bist vollkommen in deine YouTubeverschwörungswelt abgedriftet. Ich würde da an deiner Stelle auch nicht diskutieren, wenn ich mich nicht blamieren wollen würde. Da müsstest du dich ja Fachleuten stellen, die dich mit Fragen konfrontieren würden, die dich ganz alt aussehen lassen würden. :mrgreen:

Es ist übrigens auch menschlich, sich in irgendwelche Theorien zu verstricken, wenn man mit seinem eigenen Leben nicht klarkommt. Axel Stoll hat ja auch nur gesoffen - und ist daran verreckt - und von seinen Ariernazis vom Aldebaran, Panzern mit 310 Km/h und vom Stein der Weisen erzählt. Ich sehe da, leider, Parallelen, Rosta.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 05:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Ach weißte, red dir über mich doch einfach ein was du willst. Vollkommen sinnlos hier.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 06:32 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Rosta hat geschrieben:
Ach weißte, red dir über mich doch einfach ein was du willst.
Ich muss mir nichts einreden, sondern nur anschauen, was du schreibst. So wie es aussieht, bin ich ja sowieso die einzige Person in der AB-Welt, die das noch macht.

Rosta hat geschrieben:
Vollkommen sinnlos hier.
Das denke ich auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2017, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 15:46
Beiträge: 7027
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
So Leute, ich hab hier mal rigoros aufgeräumt.

Bitte unterlasst in Zukunft Beleidigungen und persönliche Sticheleien, welche dann nur zu eskalieren drohen.
Ich will auch gar keinen Schuldigen suchen, warum das hier so eskalierte, außer mir, der zu spät eingegriffen hat.

Und von mir aus könnt ihr jetzt weiter Verschwörungstheorien diskutieren! -crazy- :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2017, 08:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Nein dfg. Das Unding besteht darin dass nicht auf mich eingehst. Stattdessen willst du einfach von vornerein auf Biegen und Brechen dein bisheriges Weltbild bestätigt haben. Statt also deine eigenen Gedanken dazu zu bemühen veranstaltest du hier ein Copy&Paste Theater und weichst dazu unzähligen und v.a. offensichtlichsten Dingen wie den fehlenden Fotos der Erde aus. Warum wohl?
Du meinst dass ich hier nur YouTube-Priestern nachplappere? Lustigerweise bemühe ich mich ständig selbst an Beispielen und vergleiche sie kritisch mit meinem bisherigen Weltbild. Beispielweise dieser Sonnenuntergang mit diesem Sonnuntergang. Die einen behauptet es läge an der Linse der Kamera. Die anderen an der Atmosphäre wie Luftfeuchtigkeit oder Wasserspiegelungen. Da kann auch ein Burt meinen von wegen ich komm hier nicht vom Rechner weg oder ähnlichen Quatsch. Wenn ich mit dem Fahrrad auf die Halde meiner Stadt fahre und von dort aus hinausblicke sehe ich trotzdem keine Erdkrümmung. Aber gut dass es Animationen, verzerrte Aufnahmen und Filme wie Spiele gibt die uns "die gekrümmte Wahrheit" präsentieren, wie wir sie in echt einfach nicht erleben. Ha Ha.

Ansonsten,... ja, die AbsoluteBeginner Kultur ist mittlerweile eh längst für'n Arsch. Im abtreff lassen die Übrigen sich drangsalieren u.a. im vorauseilenden Gehorsam - der Verwarnungsthread und Peter seine Warnungen und Sperrungen dort drin dienen ohnehin wunderbar als Abschreckungsbeispiel.
Andererseits darfste dir noch die ewiggestrig nichtslernend sturrsinnigen Beiträge antun.

https://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t= ... 20#p951410
abtreffAdmin Nasobem hat geschrieben:
Die Tatsache, dass Männer sehr viel häufiger Prostitution in Anspruch nehmen als Frauen so zu deuten, dass Frauen Macht über Männer hätten, halte ich für sehr abwegig.
abtreffAdmin Nasobem hat geschrieben:
Generell solltest du vielleicht in Zukunft eher mit Frauen reden, anstatt über Frauen, das würde dich vielleicht weiter bringen im Leben.


Und hier gibts natürlich auch nichts mehr zu gewinnen. Wenn man Leute wie mir oder Beisser zuhören will, gibt es ohenhin andere weitaus bessere, konstruktive Plätze.
Dann muss man noch das Verzerrungsgelaber von Burt und Wächter ertragen oder reinfallen um hier teilnehmen zu wollen. Oder eben die "ach eigentlich ist mir das Ganze doch eh scheiß egal"-Haltung wie von dir oder frankie. Und die anderen die sonst hier waren auch vor meiner Ankunft haben ab einem gewissen Punkt, ab einer gewissen Tiefe des Geschlechterthemas einfach dicht gemacht weil denen das zu anstrengend wurde. Oder haben gemerkt dass man austauschmäßig nicht weierkommt. MAB-Ursachen aus Sicht der Evolutionspsychologie ist dazu ein Paradebeispiel.
Bravo.

dfg82 hat geschrieben:
Ich würde da an deiner Stelle auch nicht diskutieren, wenn ich mich nicht blamieren wollen würde. Da müsstest du dich ja Fachleuten stellen, die dich mit Fragen konfrontieren würden, die dich ganz alt aussehen lassen würden. :mrgreen:

Mogli hat geschrieben:
Das Flache-Erde-Modell ist und bleibt hanebüchener Unsinn.
Mogli hat geschrieben:
Er behauptet nun auch, dass Physiker wie Newton, Einstein oder Hawking, gelogen hätten.

Aha. Nun gibt es also trotzigerweise wieder "das" Flache-Erde-Modell.
Und außerdem sagst du denen dass ich ausgesagt habe dass Physiker wie Einstein gelogen hätten, ohne dabei aber zu zu sagen worauf diese Aussage bezogen war. So kommt der Eindruck, dass alles oder das Meiste von denen gelogen wäre.

Entweder weißt du nicht selbst was du da tust. Oder du willst mich einfach nur lächerlich machen. Wie gewisse Mitspieler wie Beobachter hier auch seit einiger Zeit. Und auf sowas ... hat eben keiner Bock. Nur Deppen wie ich. :mrgreen:

Aldemarin - Fachmann vom Fach http://scienceblogs.de/astrodicticum-si ... nt-1422623 hat geschrieben:
Parabelflug? ??

Wenn man sich die Videos sorgfältig anschaut, sieht man aber auch, wie vorsichtig die das Wasser freisetzen, welches sich als einzelner großer Tropfen dann auch gut wieder einfangen/einsaugen/trinken lässt.

Bild
Amazing!!! Astronaut Jack Fischer demonstrates how water spills in space

Fachmännische Experten vom Expertenfach halt. Uuuuuhhhh! :mrgreen:

dfg82 hat geschrieben:
Es ist übrigens auch menschlich, sich in irgendwelche Theorien zu verstricken, wenn man mit seinem eigenen Leben nicht klarkommt. Axel Stoll hat ja auch nur gesoffen - und ist daran verreckt

Nicht der Glaube macht selig, nicht der Glaube an egoistische Pfaffen- und Adelzwecke, sondern die Arbeit macht selig, denn die Arbeit macht frei. Das ist nicht protestantisch oder katholisch, oder deutsch- oder christkatholisch, nicht liberal oder servil, das ist das allgemein menschliche Gesetz und die Grundbedingung alles Lebens und Strebens, alles Glückes und aller Seligkeit. - Heinrich Beta, Anfang 19.Jahrhundert

https://en.wiktionary.org/wiki/Reconstr ... c/arbaidiz
Zitat:
ultimately from Proto-Indo-European *hórbos (“orphan”)
https://www.dwds.de/wb/Arbeit hat geschrieben:
*orbh- ‘verwaist, Waise’
https://www.duden.de/rechtschreibung/Waise hat geschrieben:
mittelhochdeutsch weise, althochdeutsch weiso, verwandt mit mittelhochdeutsch entwisen = verlassen von, leer von, althochdeutsch wisan = meiden, wohl zu einem Verb mit der Bedeutung »trennen«
https://www.dwds.de/wb/Arbeit hat geschrieben:
*ar?ejo verwaistes und daher aus Not zu harter Arbeit gezwungenes Kind’
https://www.dwds.de/wb/Arbeit hat geschrieben:
Die positive Bewertung der Arbeit (zuerst bei Luther) vollzieht sich unter dem Einfluß des aufsteigenden Bürgertums und der zunehmenden Entwicklung kapitalistischer Produktionsverhältnisse.

Warum gehen wir normalerweise trotz der bisher geschafften Automatisierungsfortschritte immer noch einer täglich 8-stündigen unterbezahlten Arbeit nach? Damit wir nicht auf "dumme" Gedanken kommen. Und für den Rest gibts ja immer noch die Unterhaltungsindustrie von Neo Royal Magazin bis ARD/ZDF bis dem goldenen Aluhut, wo sie übrigens bei ihrem letzten Live.Auftritt sich über die Gewinner lustig machen die "verwunderlicherweise" nicht ihren Preis abgeholt haben. Aber hauptsache letztes Jahr den Gewinner Dennis Schulz den Einlass verwehren. Das nenn ich völlig schlüssige Logik. :mrgreen: Deshalb schnell nochmal hin, eigene Gedanken abschalten, und sich von anderen willkürlich bestätigen lassen ... -dito-

Expertenfachmann Spritkopf - http://scienceblogs.de/astrodicticum-si ... nt-1422611 hat geschrieben:
Mogli/dfg82 hat geschrieben:
Das Video sieht mein Flacherdler als Beweis dafür an, dass die ISS nicht im Weltraum sei, da kein klar denkender Wissenschaftler in der Nähe sensibler elektronischer Instrumente mit Wasser herumspielen würde.
Das Video ist ein schönes Beispiel, dass den Flatearthern das logische Denken komplett abhanden gekommen ist, lautet ihre Schlussfolgerungskette doch “Wasser ist gefährlich für Elektronik, daher würden Wissenschaftler nie mit Wasser in einer Raumstation herumspielen”.

http://www.phoenix.de/faq_all_tag_frage ... .htm#89237
Was für Getränke trinken die Astronauten auf der ISS und trinken sie aus Flaschen?
- Auf der ISS trinken die Astronauten aus Beuteln und speziellen Bechern.

Bild
Water demonstration polarisation - von Astronaut Frank de Winne
>> We have to be careful in space with water because water is of course it will flow everywhere around and with all the electricity around here it could be dangerous that's why i need to be particulary careful when i make this bubble.

http://www.esa.int/Our_Activities/Human_Spaceflight/Lessons_online/Leben_an_Bord_der_ISS/ hat geschrieben:
Wasser ist außerdem sehr gefährlich auf der Raumstation. Da wir viele elektrische Anlagen haben, müssen wir aufpassen, nichts zu verschütten. Wir drücken nur ein wenig in unseren Waschlappen, wie ihr seht. Und in der Schwerelosigkeit können sich natürlich Wassertropfen bilden und die können wegschweben. Deshalb müssen wir sehr aufpassen. Ich führe euch das jetzt mal vor, aber normalerweise geht das etwas anders. Normalerweise lassen wir das ganze Wasser in den Waschlappen laufen und falten ihn sofort zusammen, damit nichts herausschweben kann.


irgendein kompetenter Science-Fachmann hat geschrieben:
Das Video ist ein schönes Beispiel, dass den Flatearthern das logische Denken komplett abhanden gekommen ist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2017, 12:51 
Offline

Registriert: 22.07.2007, 20:19
Beiträge: 686
Geschlecht: Männlich
Den Naso-Tittenfetischisten kann man nicht ernst nehmen, ähnliches Level wie der Lard. Ansonsten bitte weitermachen!

_________________
Eisbären müssen nie weinen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2017, 15:14 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Zitat:
Wenn ich mit dem Fahrrad auf die Halde meiner Stadt fahre und von dort aus hinausblicke sehe ich trotzdem keine Erdkrümmung.
Du hast eine falsche Vorstellung von Größenverhältnissen.

Ich will aber nicht mehr über die flache Erde diskutieren. Dann hast du eben deine Meinung zu dem Thema. Tut ja keinem weh. Die Welt wird sich weiterdrehen.

Zitat:
Und hier gibts natürlich auch nichts mehr zu gewinnen. Wenn man Leute wie mir oder Beisser zuhören will, gibt es ohenhin andere weitaus bessere, konstruktive Plätze.
Kapierst du eigentlich, dass man Beisser nicht zuhören möchte, weil er frauenverachtende Scheisse absondert? In welcher Welt lebst du?

Zitat:
Und die anderen die sonst hier waren auch vor meiner Ankunft haben ab einem gewissen Punkt, ab einer gewissen Tiefe des Geschlechterthemas einfach dicht gemacht weil denen das zu anstrengend wurde. Oder haben gemerkt dass man austauschmäßig nicht weierkommt. MAB-Ursachen aus Sicht der Evolutionspsychologie ist dazu ein Paradebeispiel.
Kurz überflogen, mehr als den zweiten Beitrag braucht man da nicht zu lesen. Der fasst das gut zusammen. Ich bin ja gar kein AB, ich war eigentlich auch nie einer. Ich bin gar nicht in der Zielgruppe für deine aufklärerischen Bemühungen. Ich kann dazu nichts sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2017, 19:18 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Zitat:
Warum gehen wir normalerweise trotz der bisher geschafften Automatisierungsfortschritte immer noch einer täglich 8-stündigen unterbezahlten Arbeit nach? Damit wir nicht auf "dumme" Gedanken kommen. Und für den Rest gibts ja immer noch die Unterhaltungsindustrie von Neo Royal Magazin bis ARD/ZDF bis dem goldenen Aluhut, wo sie übrigens bei ihrem letzten Live.Auftritt sich über die Gewinner lustig machen die "verwunderlicherweise" nicht ihren Preis abgeholt haben. Aber hauptsache letztes Jahr den Gewinner Dennis Schulz den Einlass verwehren. Das nenn ich völlig schlüssige Logik. :mrgreen: Deshalb schnell nochmal hin, eigene Gedanken abschalten, und sich von anderen willkürlich bestätigen lassen ... -dito-
"Brot und Spiele"-Geschwurbel. Du bist übrigens ein gutes Beispiel dafür, dass man ohne Arbeit wirklich auf dumme Gedanken kommt. Ich stimme deiner These zu. :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2017, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
dfg82 hat geschrieben:
Kurz überflogen, mehr als den zweiten Beitrag braucht man da nicht zu lesen. Der fasst das gut zusammen.
exlamento hat geschrieben:
Geringere Attraktivität ist dann relativ unbedenklich, wenn man sich anpasst
dfg82 hat geschrieben:
frauenverachtende Scheisse

:)

dfg82 hat geschrieben:
Ich will aber nicht mehr über die flache Erde diskutieren.

:)

dfg82 hat geschrieben:
Du bist übrigens ein gutes Beispiel dafür, dass man ohne Arbeit wirklich auf dumme Gedanken kommt.

Bild Bild

Bild


Zuletzt geändert von Rosta am 04.11.2017, 21:26, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2017, 21:22 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Ohne Erklärung versteht niemand, was du jetzt eigentlich sagen willst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2017, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
dfg82 hat geschrieben:
Ohne Erklärung versteht niemand, was du jetzt eigentlich sagen willst.

Du darfst ab jetzt jemand anderen verarschen. Bye. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.11.2017, 22:50 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Rosta hat geschrieben:
dfg82 hat geschrieben:
Ohne Erklärung versteht niemand, was du jetzt eigentlich sagen willst.

Du darfst ab jetzt jemand anderen verarschen. Bye. :)
Sagt derjenige, der der Meinung ist, die Welt sei keine Kugel. Sagt derjenige, der stundenlang verschwörungstheoretische Videos konsumiert, um dann die "Dummen" mit seinem erlangten Wissen zu erleuchten. Es verwundert nicht, dass sich die Menschen von dir abwenden. Dafür bist du ganz allein verantwortlich und da du dich nicht ändern willst, wirst du noch in 20 Jahren alleine vor dem PC sitzen und diese Diskussionen führen. Immerhin kannst du irgendwann mal sagen, dass du standhaft warst und es durchgezogen hast.

Rosta hat geschrieben:
Oder Abwinken,Ausgrenzung,Lächerlichmachungen,Bedrohungen - in Verbindung mit einem nichtargumentativen Holzhammer. Oder eben professionelles Vorbeireden und Vorbeihandeln. Auch mit dem verräterischen Hintergedanken "so groß kann die heutige Verschrobenheit nicht sein / so groß kann die Lüge nicht sein".Es läuft mal wieder darauf hinaus sich mit Gleichgesinnten abzukapseln, gegenüber allen, oder ständig eine Maske - also eine Person über sich zu stülpen.
Mensch, was sind wir "frei".
Interpretation: Du fühlst dich in deiner Freiheit beschnitten, weil andere dich ob deiner Thesen ausgrenzen.

Rosta hat geschrieben:
Denn wenn mir das Leben eins gezeigt hat, vor allem in Sachen "Partnerliebe" , dann dass man zu funktionieren und auf selbstlose Weise zu geben hat.
Das sind nur deine eigenen Erfahrungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.11.2017, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
dfg82 hat geschrieben:
Es verwundert nicht, dass sich die Menschen von dir abwenden.

So ist es.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz