†Absolute Beginners: Unerfahren

UEberwiegend dummes Gelaber von Flachpfeifen
Aktuelle Zeit: 16.12.2018, 22:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Text zum Thema Selbstanalyse
BeitragVerfasst: 05.12.2014, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2007, 13:26
Beiträge: 1265
Wohnort: Sonnenbrillenhausen
Geschlecht: Männlich
http://lionart.jimdo.com/ab-selbstanalyse/

_________________
Life is what happens while you're busy, arguing theoretically in forums.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.12.2014, 13:43 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Text zum Thema Selbstanalyse
BeitragVerfasst: 07.03.2015, 15:08 
Schüchternheit ist bei mir die Angst abgewiesen oder verletzt zu werden...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Text zum Thema Selbstanalyse
BeitragVerfasst: 07.03.2015, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2008, 20:05
Beiträge: 844
Wohnort: hier
Geschlecht: Männlich
Status: SC-AB
Alter: 100
DannyDark hat geschrieben:
Schüchternheit ist bei mir die Angst abgewiesen oder verletzt zu werden...


Ich bin auch schüchtern mit dieser Angst vor Ablehnung und Zurückweisung.
Sogar so schüchtern, dass ich mich nie in ein Puff trauen würde.

Da hast du ja keine Probleme damit.

_________________
ABwarten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Text zum Thema Selbstanalyse
BeitragVerfasst: 07.03.2015, 23:39 
schmog hat geschrieben:
DannyDark hat geschrieben:
Schüchternheit ist bei mir die Angst abgewiesen oder verletzt zu werden...


Ich bin auch schüchtern mit dieser Angst vor Ablehnung und Zurückweisung.
Sogar so schüchtern, dass ich mich nie in ein Puff trauen würde.

Da hast du ja keine Probleme damit.


Das liegt daran, das ich das schon seit 14 Jahren mache,
das ist für mich einfach Routine geworden..., ich habe schon
fast keine Lust mehr eine "Normale" Frau kennenzulernen...
:(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Text zum Thema Selbstanalyse
BeitragVerfasst: 08.03.2015, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2007, 13:26
Beiträge: 1265
Wohnort: Sonnenbrillenhausen
Geschlecht: Männlich
DannyDark hat geschrieben:
Schüchternheit ist bei mir die Angst abgewiesen oder verletzt zu werden...


Das ist immer so bei Schüchternheit.

_________________
Life is what happens while you're busy, arguing theoretically in forums.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Text zum Thema Selbstanalyse
BeitragVerfasst: 09.03.2015, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 15:46
Beiträge: 7027
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
DannyDark hat geschrieben:
Schüchternheit ist bei mir die Angst abgewiesen oder verletzt zu werden...


Kenn ich auch. Aber irgendwann muss man halt was riskieren. Oder es passiert nie was


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Text zum Thema Selbstanalyse
BeitragVerfasst: 26.05.2015, 03:16 
Offline

Registriert: 13.07.2014, 21:14
Beiträge: 17
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: auf der Suche nach Partnerschaft
Alter: 0
schmog hat geschrieben:
Ich bin auch schüchtern mit dieser Angst vor Ablehnung und Zurückweisung.
Sogar so schüchtern, dass ich mich nie in ein Puff trauen würde.

Da hast du ja keine Probleme damit.


Probier es einfach mal. Die beißen Dir nicht den Kopf ab (und das andere Körperteil auch nicht :mrgreen: ). Prostituierte wissen auch wie man mit unerfahrenen Männern umgeht. Außerdem wirst Du dann überhaupt mal intim mit einer Frau, was Dir im folgenden mehr Selbstsicherheit im Umgang mit Frauen gibt. Du merkst dann das Frauen auch keine Übermenschen sind. Erwarte aber erstmal nicht zuviel, denn wie bei anderen Aktivitäten auch braucht man Erfahrung damit um es wirklich richtig genießen zu können. 8)

Eventuell findest Du sogar dort eine Partnerin. Aber fall nicht auf solche Frauen rein, die Liebe nur behaupten um Dich finanziell auszunehmen. Solche Frauen sind leider nicht selten. :evil:

Das erfrischend andere an der Prostitution ist, das sich i.d.R. nicht so sehr der Mann um die Frau bemüht, sondern die Frau um den Mann. Eine Umkehrung des "normalen" Geschlechterverhältnisses, ein süßer Vorgeschmack auf etwas, das wohl nur bei wirklich emanzipierten Frauen erwartbar wäre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Text über Zufriedenheit
Forum: Sonstiges
Autor: Lion
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz