†Absolute Beginners: Unerfahren

Labern, nicht unbedingt über AB-Themen
Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 07:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 17.10.2016, 21:33 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
Rosta hat geschrieben:
Zusätzlich spult Trosti einfach weiterhin stur sein feministisch verstrahltes Band ab, ohne auch nur auf irgendwas einzugehen. Er versucht es nicht einmal.
Ich sei ein "Frauen-Beschimpfer" weil "deswegen" und "Basta.".
Deswegen ist er für mich ein Trottel.
Feministisch würde ich meine Einstellung nicht gerade nennen, eher frauenversteherisch. Aber das kommt ja auch bei einigen ABs überhaupt nicht gut an. Ein Trottel war ich vor allem damals, als ich wegen des unpassenden Slips das direkte Angebot meiner damaligen "Traumfrau" zum Sex ausgeschlagen habe. Merkwürdig ist ja, dass ich mit Frauen eigentlich gut klarkomme. Mein erstes Blind Date mit einer ABine (die sich als wunderschöne Frau entpuppte) hat rund 13 Stunden gedauert, ohne dass es langweilig wurde! Ich kann auch bei ziemlich vielen Themen gut mitreden, die Frauen interessieren. Auf der anderen Seite gibt es aber auch einige ABinen, die vor mir Reißaus nehmen. Sehr eigenartig...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 17.10.2016, 21:33 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 18.10.2016, 13:15 
Offline
Der mit der gewidmeten Kraft
Der mit der gewidmeten Kraft
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 802
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Trosti hat geschrieben:
Feministisch würde ich meine Einstellung nicht gerade nennen, eher frauenversteherisch.

Gynozentrisch. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 18.10.2016, 13:24 
Offline
Der mit der gewidmeten Kraft
Der mit der gewidmeten Kraft
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 802
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
--> 50 Shades of Trump: The Billionaire Pussy Grabber

Trosti, was sagt dazu dein Frauenversteher in dir? ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 18.10.2016, 22:30 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
Wurde bei dieser schlecht gemachten Trump-Verarsche nicht das Copyright missachtet?

Übrigens ist "gynozentrisch" für meine Haltung auch nicht der richtige Begriff, denn ich bin ja kein weichgespülter Feministinnen-Anhänger, sondern hätte es gerne, dass eine Frau bei mir dem Haushalt führt. Schau mal in diesen fünf Jahre alten, bewusst provokanten Thread hier: https://five.schnuerpel.eu/viewtopic.ph ... &start=540
Vor allem sind dabei die Reaktionen der Forumsfrauen zu beachten... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 19.10.2016, 01:50 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 626
Immerhin gutes Trolling. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 19.10.2016, 03:58 
Offline
Der mit der gewidmeten Kraft
Der mit der gewidmeten Kraft
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 802
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Trolling? Eigentlich hat Trosti dort doch etwas ganz selbstverständliches geschrieben. 8)


Trosti hat geschrieben:
Vor allem sind dabei die Reaktionen der Forumsfrauen zu beachten... :mrgreen:

:)
-->
Zitat:
Neri hat geschrieben:
Wenn ich nur nen Regale-Einräum-Job beim örtlichen Supermark hätte oder sogar Hartz4 beziehen würde, sähe mein Leben offenbar viel rosiger und einfacher aus.... (zumindest was die Männersuche betrifft...) 8-)

LMS-Trigger? -crazy-

Wie gut dass Neri damals die Allererste war, mit der ich kurz nach meiner ersten Anmeldung Ende 2013 geschrieben hatte. Und ich auch noch gleich die Hoffnung hatte sie näher kennenzulernen - weil ich dachte das wäre ein "AB-Forum" - ein Forum für völlig Ungeliebte. Und gar sie mich(!) anschrieb!
Tja, falsch gedacht. Da war gar kein Interesse. Hat sie mir direkt klar gemacht.
Wie die darauffolgenden auch.
Ist aber auch kein Wunder: Dort verkehrt ja fast nur Akademikerzeugs.
Und dann musste auch solche Dinge lesen als Ungeküsster, der bis vor seiner Arbeitslosigkeit in Vollzeit "Regale eingeräumt" hat.
-dito-
Während sie mit ihrem noblem Stand schon mit knapp 10 Leuten rumgeknutscht hat. :roll: Reizend.


Trosti hat geschrieben:
Wurde bei dieser schlecht gemachten Trump-Verarsche nicht das Copyright missachtet?

Es geht mir hier nicht um die Qualität, sondern um die Botschaft. Darum, dass Frauen zu dieser Art von Männern vermehrt aufgeschlossener sind. Darum, dass wenn du einen gewissen Status (in jeglicher Hinsicht) hast, du dir viel mehr erlauben kannst - weil dadurch attraktiv(er) und somit auch vermehrt uncreepy und somit vermehrt nicht belästigend bist - bei gleicher oder gar aufdringlicher Verhaltensweise.

Führungskraft ist der Knackpunkt. Und somit auch Trump und seine Aussage.

Auch reicht ein Blick auf diese Studie hier, bei der bei 6000 Käufern ausgemacht wurde, dass 70-80% der Buchkäufer von 50 Shades of Grey weiblich waren.

Warum sollte man etwas kaufen was man "in Wahrheit" doch verachtet weil ... "frauenverachtend" ? -grübel-

;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 19.10.2016, 22:07 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
dfg82 hat geschrieben:
Immerhin gutes Trolling. :mrgreen:
Trolling war es eigentlich nicht, eher provozierendes Posting, wobei ich ja nicht primär provozieren wollte, sondern sinvolle Diskussionen in Gang setzen, wie ich das als Student bei meinen psychologischen Gruppentherapiesitzungen kennengelernt hatte. Nur versteht man sowas im Treff nicht, denn dafür, dass ich angeblich zu provozierend gewesen bin, hat man mich ja dann wenig später dort rausgeworfen.

Übrigens starteten die "Provokationen" schon wesentlich früher im Thread, nämlich hier auf Seite 4: https://five.schnuerpel.eu/viewtopic.ph ... n&start=60 und bis zum Schluss - mit einigen Zwischenpausen - wurde mit mir als Nestbeschmutzer heftig weiterdiskutiert. Also haben meine "Provokationen" in den Hirnen der Treff-Leute womöglich bleibende, manchmal vielleicht sogar heilsame Spuren hinterlassen, was ja aus psychologischer Sicht auch Sinn der Sache ist.

Die einzige vernünftige, realistisch denkende Frau, die dort mitdiskutiert hat, war übrigens das Bettaweib. Ich würde es ihr gönnen, wenn sie mittlerweile einen vernünftigen Partner gefunden hat, denn sie scheint im Treff wohl nicht mehr zu posten. Allerdings scheint sich auch Pyrit aus der Szene verabschiedet zu haben. Ist die in der Zwischenzeit auch mit jemandem liiert? Würde mich nicht wundern. Ich bin so gar nicht mehr auf dem Laufenden, was im Treff heute genau abgeht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 20.10.2016, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 15:46
Beiträge: 7167
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
Von beiden hab ich auch schon lange nichts mehr gehört


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 20.10.2016, 23:22 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 626
Pyrit war psychisch ziemlich angeschlagen, bevor sie verschwand. Ampetula erwähnte irgendwann einmal, er hätte mit ihr Schach gespielt. Das muss aber schon min. zwei Jahre her sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 20:26 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
Pyrit und Ampi? Würde mich zwar sehr wundern, weil Ampi, obwohl er ja eigentlich ein weiches Herz und eine soziale Ader hat, optisch eher wie ein Schlägertyp daherkommt und so gar nicht zur schönen, zurückhaltenden Pyrit passen würde, aber wer weiß, ob sich da nicht auch Gegensätze anziehen könnten... Schachspiel klingt aber auch reichlich nach Kumpelschiene. Jedenfalls wohnen sie am gleichen Ort. Ich weiß das, weil wir drei uns nach einem der Köln-Treffen noch länger am Bahnhof unterhalten haben und die beiden auf den gleichen Zug warteten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 22.10.2016, 02:06 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 626
Ich weiß, dass es für die meisten Männer unvorstellbar ist, aber man kann auch eine rein platonische Beziehung mit einer Frau führen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 22.10.2016, 19:23 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
Na ja, bei Ampi würde ich nun nicht gerade annehmen, dass er eine rein platonische Beziehung sucht. Bei Pyrit könnte ich mir schon eher vorstellen, dass sie zur Asexuellenfraktion tendiert. Ansonsten wäre sie doch bei ihrer ausgesprochenen Schönheit nicht so lange ABine geblieben. Allerdings könnte bei ihr auch das "Auf-den-absolut-passenden-Prinzen-wart-Syndrom zutreffen.

Ich weiß auch, dass sich ein bestimmter AB hinter den Kulissen ernsthaft um sie bemüht hat, den ich aber hier nicht outen werde. Es würde mich freuen, wenn er es geschafft hätte, bei ihr zu landen, zumal er ein wirklich sympathischer Mann ist. Wenn ich mich recht erinnere, hatte doch Strangie mit Pyrit Mail-Kontakt. Vielleicht kann sie sich ja mal zur aktuellen Situation äußern, wenn es da überhaupt was zu berichten gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 22.10.2016, 19:48 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 626
Die erzählte doch andauernd etwas von psychischen Problemen usw. Es schien mir so, als sei das AB-Problem ihr geringstes Problem. Mit psychisch angeschlagenen Menschen können Beziehungen sehr schnell in Stress ausarten. Nun ja, was solls. Mich würde interessieren, was mit triangulum passiert ist. Zur Erinnerung: Er war 1,70 m groß und hat sich andauernd darüber aufgeregt, dass Frauen nur 1,80-Männer wollen. Er verschwand auch von einem Tag auf den anderen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 22.10.2016, 19:57 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
Da ich die Treff-Diskussionen nicht besonders intensiv verfolgt habe, kann ich dazu nicht viel sagen. Insofern kann ich auch nicht beurteilen, ob Pyrit ernsthafte psychische Probleme hatte. Die wären bei ihrem Top-Aussehen wohl auch eher zweitrangig, denke ich. Dass ein aus den Foren verschwundener MAB wegen seiner Körpergröße Selbstmord verübt haben könnte, ist auch schwer vorstellbar. Da gab es doch noch viel kleinere Männer aus den alten AB-Foren, die eine Frau gefunden haben, z.B. waage.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Wirbel um Trump
BeitragVerfasst: 22.10.2016, 20:08 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 626
Trosti hat geschrieben:
Da ich die Treff-Diskussionen nicht besonders intensiv verfolgt habe, kann ich dazu nicht viel sagen. Insofern kann ich auch nicht beurteilen, ob Pyrit ernsthafte psychische Probleme hatte. Die wären bei ihrem Top-Aussehen wohl auch eher zweitrangig, denke ich.
Du meinst es würde einen Mann nicht interessieren, Hauptsache das Äußere stimmt? Dann wird dieser Mann aber irgendwann eine böse Überraschung erleben. Nun, wir wollen hier nicht weiter über andere Ex-User spekulieren.

Trosti hat geschrieben:
Dass ein aus den Foren verschwundener MAB wegen seiner Körpergröße Selbstmord verübt haben könnte, ist auch schwer vorstellbar. Da gab es doch noch viel kleinere Männer aus den alten AB-Foren, die eine Frau gefunden haben, z.B. waage.
Selbstmord, wat?

Lassen wir mal den Foren-Gossip. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Auto, Erde, Essen, Frauen, Immobilien, Rap, Sex

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz