†Absolute Beginners: Unerfahren

UEberwiegend dummes Gelaber von Flachpfeifen
Aktuelle Zeit: 12.12.2018, 03:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.10.2016, 22:23 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
Ich sehe gerade einen TV-Beitrag über Schwule und Lesben, die Kinder adoptieren. Was bei mir die Frage aufwirft, ob nicht ABs mit Kinderwunsch irgendwann auch mal ganz allein Kinder adoptieren und aufziehen dürfen. Dann wären sie auch nicht mehr völlig allein oder nur auf ein Haustier als "lebenden Mitbewohner" angewiesen. Oder wären ABs für sowas viel zu labil und untauglich?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 18.10.2016, 22:23 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 19.10.2016, 04:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Ein Kind braucht bestenfalls Vater und Mutter. Feddich.

Warum schaust du noch fern? :o


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2016, 22:53 
Offline

Registriert: 21.02.2015, 00:24
Beiträge: 230
Weil ich zu den älteren Forumsmitgliedern gehöre, die sich noch nach einer Programmzeitschrift richten und schauen, was gerade über den Äther gesendet wird. :mrgreen:

Im Grunde stimme ich dir aber zu, dass es für ein Kind besser ist, sowohl Mutter als auch Vater zu haben. Doch gibt es leider sehr sehr viele alleinerziehende Mütter in diesem Land, die reichlich danebengeratene Blagen produzieren, wie man überall sieht. Der Sohn einer Bekannten beispielsweise hat ernsthafte Drogenprobleme und treibt sich fast nur noch in den falschen Kreisen rum, weil sie schon lange keine Kontrolle mehr über ihn ausüben konnte. Viele von diesen gestressten Müttern, die selber die Scheidung eingereicht haben, sehnen sich vielleicht heute nach ihrem Ex zurück und merken erst jetzt, dass der vielleicht doch gar nicht so übel war.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2017, 19:07 
Offline

Registriert: 03.06.2017, 17:59
Beiträge: 13
Ich könnte mir das nicht vorstellen alleine Kinder großzuziehen. Allein schon aus finanziellen Gründen, aber auch von der Belastung her würde ich das alleine wohl nicht schaffen.

Mir stellt sich dann auch die Frage: Wieso sollten weibliche AB´s sich die Mühe machen einen Adoptionsprozess zu durchlaufen, wenn es auch auf anderem Wege einfacher geht?

Für Kinder finde ich es auch nicht schön mit nur einem Elternteil aufzuwachsen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2017, 22:41 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Mir reicht es, wenn ich ab und zu mit meiner Nichte spielen kann. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Haus, Kinder, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz