†Absolute Beginners: Unerfahren

Labern, nicht unbedingt über AB-Themen
Aktuelle Zeit: 16.10.2019, 16:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 08.04.2015, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 12:48
Beiträge: 643
Geschlecht: Männlich
Alter: 0
DannyDark hat geschrieben:
Kundenberatung.


Frauen und andere Menschen sind außerhalb Deiner Tätigkeit keine Kunden. Du hast aber damit Sicherheit ein paar Stärken erarbeiten können. Interessant wäre es zu irgendwie zu erfahren, welche Schwächen Du in der Kommunikation hast. (außer dem was Du sonst hier so loslässt, wie Lion dich durchaus treffend charakterisiert hat).

Ich glaube, da kommen wir an die Grenzen des Forums.

_________________
"Kennst du das Gefühl, dass dir die Leute um dich herum merkwürdig erscheinen? Und je länger du darüber nachdenkst, desto klarer wird dir, dass nicht die Leute, sondern du selbst das Problem bist?" - Niko in: Oh Boy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 08.04.2015, 21:20 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 09.04.2015, 01:14 
Burt81 hat geschrieben:
DannyDark hat geschrieben:
Kundenberatung.


Frauen und andere Menschen sind außerhalb Deiner Tätigkeit keine Kunden. Du hast aber damit Sicherheit ein paar Stärken erarbeiten können. Interessant wäre es zu irgendwie zu erfahren, welche Schwächen Du in der Kommunikation hast. (außer dem was Du sonst hier so loslässt, wie Lion dich durchaus treffend charakterisiert hat).

Ich glaube, da kommen wir an die Grenzen des Forums.


Ich spreche keine Frauen mehr an...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2015, 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 15:46
Beiträge: 7167
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
HenryLee hat geschrieben:
Lion hat geschrieben:
Du hast das Pech, hier auf einen Admin zu treffen, der das ganz anders sieht und der dem "Feminismus" in seiner heutigen Form kritisch gegenübersteht. :P

Ich scheue noch den Vergleich mit chrissy :mrgreen:

Chrissy stand dem Feminismus kritisch gegenüber? Doch wohl eher das Gegenteil.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 09.04.2015, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 15:46
Beiträge: 7167
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
Lion hat geschrieben:
Zum Thema "aufeinander zugehen":

Wir können ja mal gucken, wer da über seinen Schatten springen kann:

http://abtreff.de/viewtopic.php?f=23&t=18901


Fände ich witzig. Leider qualifiziere ich mich nicht für die Zielgruppe des Treffens.

Und was du zu Anonymität schreibst, wie soll das denn klappen? Die allermeisten welche zu solch einem Treffen gehen dürften wiederum einem anderen Teilnehmer vom Aussehen her bekannt sein. Nix mit Anonymität.. Oder wird das ein Maskenball? :D


Zuletzt geändert von frankie am 09.04.2015, 07:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 09.04.2015, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 15:46
Beiträge: 7167
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
DannyDark hat geschrieben:
Burt81 hat geschrieben:
DannyDark hat geschrieben:
Kundenberatung.


Frauen und andere Menschen sind außerhalb Deiner Tätigkeit keine Kunden. Du hast aber damit Sicherheit ein paar Stärken erarbeiten können. Interessant wäre es zu irgendwie zu erfahren, welche Schwächen Du in der Kommunikation hast. (außer dem was Du sonst hier so loslässt, wie Lion dich durchaus treffend charakterisiert hat).

Ich glaube, da kommen wir an die Grenzen des Forums.


Ich spreche keine Frauen mehr an...


Musst du ja auch nicht unbedingt. Aber wie reagierst du wenn Frauen auf dich zugehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 09.04.2015, 20:41 
frankie hat geschrieben:
DannyDark hat geschrieben:
Burt81 hat geschrieben:
DannyDark hat geschrieben:
Kundenberatung.


Frauen und andere Menschen sind außerhalb Deiner Tätigkeit keine Kunden. Du hast aber damit Sicherheit ein paar Stärken erarbeiten können. Interessant wäre es zu irgendwie zu erfahren, welche Schwächen Du in der Kommunikation hast. (außer dem was Du sonst hier so loslässt, wie Lion dich durchaus treffend charakterisiert hat).

Ich glaube, da kommen wir an die Grenzen des Forums.


Ich spreche keine Frauen mehr an...


Musst du ja auch nicht unbedingt. Aber wie reagierst du wenn Frauen auf dich zugehen?


Wenn sie überhaupt mal auf mich zugehen, normal...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 09.04.2015, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 12:48
Beiträge: 643
Geschlecht: Männlich
Alter: 0
Und was ist "normal" ?

_________________
"Kennst du das Gefühl, dass dir die Leute um dich herum merkwürdig erscheinen? Und je länger du darüber nachdenkst, desto klarer wird dir, dass nicht die Leute, sondern du selbst das Problem bist?" - Niko in: Oh Boy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 10.04.2015, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 15:46
Beiträge: 7167
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
Burt81 hat geschrieben:
Und was ist "normal" ?


Schließe mich der Frage an.

Normal-uninteressiert? Das wäre schlecht. Normal-flirtig, das wäre gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 10.04.2015, 10:37 
frankie hat geschrieben:
Burt81 hat geschrieben:
Und was ist "normal" ?


Schließe mich der Frage an.

Normal-uninteressiert? Das wäre schlecht. Normal-flirtig, das wäre gut.


Ja


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 10.04.2015, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2007, 15:46
Beiträge: 7167
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
DannyDark hat geschrieben:
frankie hat geschrieben:
Burt81 hat geschrieben:
Und was ist "normal" ?


Schließe mich der Frage an.

Normal-uninteressiert? Das wäre schlecht. Normal-flirtig, das wäre gut.


Ja


Ah gut. Und trotzdem klappts nicht? Komisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 10.04.2015, 21:12 
frankie hat geschrieben:
DannyDark hat geschrieben:
frankie hat geschrieben:
Burt81 hat geschrieben:
Und was ist "normal" ?


Schließe mich der Frage an.

Normal-uninteressiert? Das wäre schlecht. Normal-flirtig, das wäre gut.


Ja


Ah gut. Und trotzdem klappts nicht? Komisch.


Tja, so ist das Leben..., wenn die Flensburger Frauen keinen Bock auf mich haben
sollen sie es lassen!, dann hole ich mir was ich brauche woanders!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.04.2015, 22:44 
Offline

Registriert: 08.10.2014, 22:58
Beiträge: 73
Lion hat geschrieben:
(und sofort 4-5 Leute mit Beschwichtigungen angesprungen kommen, falls es gewagt wird, doch mal irgendwo auf den Zahl zu fühlen).
Beschwichtungen bemerke ich auch viele, aber was meinst Du mit "auf den Zahn zu fühlen" und wie wird dann beschwichtigt? Bei Psychothemen versandet es doch meistens schnell im nix-genaues-weiß-man-nicht.

Bemerke Beschwichtungen hauptsächlich wenn die Gefühle einiger Forenmitglieder verletzt werden ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sabbeleien älterer Herren
BeitragVerfasst: 13.04.2015, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 12:48
Beiträge: 643
Geschlecht: Männlich
Alter: 0
DannyDark hat geschrieben:
Tja, so ist das Leben..., wenn die Flensburger Frauen keinen Bock auf mich haben
sollen sie es lassen!, dann hole ich mir was ich brauche woanders!


Ist Flensburg eigentlich die einzigste Stadt in Deutschland? -grübel-

_________________
"Kennst du das Gefühl, dass dir die Leute um dich herum merkwürdig erscheinen? Und je länger du darüber nachdenkst, desto klarer wird dir, dass nicht die Leute, sondern du selbst das Problem bist?" - Niko in: Oh Boy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 20:12 
Offline

Registriert: 08.10.2014, 22:58
Beiträge: 73
Lion hat geschrieben:
Jembo hat geschrieben:
Lion hat geschrieben:
(und sofort 4-5 Leute mit Beschwichtigungen angesprungen kommen, falls es gewagt wird, doch mal irgendwo auf den Zahl zu fühlen).
Beschwichtungen bemerke ich auch viele, aber was meinst Du mit "auf den Zahn zu fühlen" und wie wird dann beschwichtigt?




Hier ein Beispiel:

http://unerfahren.iphpbb3.com/forum/50644648nx13465/virtueller-stuhlkreis-f36/die-zeit-laeuft-mir-davon-t4743-s30.html#p116449

Oh, da bitte ich um Entschuldigung. Hatte ich nicht als "auf den Zahn fühlen" verstanden, sondern als das-berechtigte-Anliegen-eines-ABs-vom-Tisch-zu-wischen missverstanden. In Zukunft werde ich mich bemühen, nicht mehr beschwichtigend aufzutreten und vorher genauer nachzulesen!

Zitat:
Zitat:
Bei Psychothemen versandet es doch meistens schnell im nix-genaues-weiß-man-nicht.


Ja, leider, vor lauter falscher Rücksichtnahme.

Aber auf wen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz