†Absolute Beginners: Unerfahren

UEberwiegend dummes Gelaber von Flachpfeifen
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 06:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.05.2015, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
Zitat:
Burt81 hat geschrieben:
Klingt wie ein Süchtiger, der nicht von seinem Stoff loskommt. Jedes Mal sagt er, jetzt ist es soweit, jetzt klappt es! Und dann .... :|
Aus der Suchtforschung weiß man unter anderem, das es zahlreiche Faktoren gibt, warum es nicht funktioniert. Und aus der Psychologie das es oft ein tiefliegenderes Problem gibt- ein Mangel an etwas aus früheren Zeiten. (im Kleinkindalter z.B. Zuneigung, Fürsorge, Empathie = Liebe...)

Hast Du Dich jemals gefragt, was dahinter steckt, wenn Du Sachen nicht durchziehst? Es scheint, das steckt das Problem bei Dir bezüglich ABTum und anderen Dingen - und darum geht es hier. Vielleicht solltest Du die lieber Chance nutzen und dem hier nachgehen, als schon wieder Dich in falschen Aktionismus zu stürzen?

Burt81 hat geschrieben:
Ich vermute einfach, das er etwas sucht, etwas was er braucht, und wenn er anfängt eine neue Idee umzusetzen, merkt das es ihm nicht das gibt was er braucht. Die Frage ist: warum?

Guter Kommentar Burt. Genau dieselben Gedankengänge verfolge ich auch.
In den nächsten Tagen oder Wochen, je nachdem, werde ich mal einen eigenen Thread starten um mein persönliches Problem genauer zu durchleuchten.
Burt81 hat geschrieben:
Auch wenn es in Deutschland immer noch eine gewisse ausgeprägte Homophobie gibt, ist es heute leichter sich als homosexuell zu outen, als zu sagen das man sexuell komplett unerfahren ist.

Den Begriff Homophobie sollte man nicht so leichtfertig benutzen.

Burt81 hat geschrieben:
Trotzdem hätte ich Lust, den Frauen offensiv die Meinung zu geigen, genau so wie es Rosta vorschlägt. Aufklärerisch, aber nicht verurteilend. Und nicht Vorwurfsvoll.
Was hält mich ab? Verdammte Angst. Sag mir bitte mal jemand, das die nur irrational ist!

Angst? Warum? Was hat man zu verlieren?
Nagut, diese Einstellung hat wohl eher mit meinem Charakter u. Situation zu tun. :)

Aufklärerisch, aber nicht verurteilend, nicht vorwurfsvoll? - Also wie DAS gehen soll würd ich mal gerne wissen. :mrgreen:

Ne, im Endeffekt ist's eh sinnlos. Frauen werden niemals wirklich für Männer einstehen. (HeforShe)
Es gibt einzelne Ausnahmen beim weiblichen Geschlecht, die werden aber nicht ernst genommen. Gehen mit ihren Aussagen unter. Werden z.T. fertig gemacht.

Frauen haben in der Regel nicht so ein Versorger-/Beschützerinstinkt wie es Männer haben. Deswegen hat es keinen wirklichen Sinn sie darauf anzusprechen.

Deswegen bin ich auch dafür statt das Gespräch mit dem anderen Geschlecht zu suchen, das Problem in der Gesellschaftspolitik anzupacken. --> Feminismus.

Aber da sind sich die Männer selbst im Weg.
Und gerade bei ABs die sogar noch für den Feminismus sind (!!!) fehlt mir jeglicher Respekt. Muss ich leider so harsch sagen.

Beisser41 hat geschrieben:
"Wenn Du so denkst, dann ist es kein Wunder dass Dich keine will!"

Hatte letztens eine Diskussion in der genau dieser Satz mal wieder fiel. 8)

Es gibt nur wenige Frauen die bezüglich dieses Themas ehrlich sind. Z.B. meine Schwester. Sie war eigentlich die erste die mich da mal vor etlichen Jahren ein bissl aufgeklärt hat, wie die meisten Frauen da draußen eigentlich wirklich ticken; dass sie ihr wahres Gesicht meist nur unter ihresgleichen zeigen. (hat sie sogar selbst geschockt :D )
Das Erzählte wollte ich damals nicht glauben... aber mit so mancher Lebenserfahrung wird man doch eines besseren belehrt. ;)

Beisser41 hat geschrieben:
Noch perverser ist das Geschwätz von "Du bist doch so nett, sicher findest Du mal eine" und sich dann denken "den soll eine andere nehmen, ich will den auf keinen Fall!"

Genau so isses !
Kann man nicht genügend unterstreichen.

Josch hat geschrieben:
Wenn man sich unter den Männchen dann als jemand outet, der per se keinen Erfolg bei Frauen hat, ist man kein ernstzunehmender Konkkurent mehr. Man ist - egal wieviel Reichtümer man angehäuft hat - einfach nicht mehr auf Augenhöhe.

Richtig.
Erinnert mich an eine Situation von vor ca. 10 Jahren, als sich über ein Mädel "lustig" gemacht wurde. Genauer gesagt: Sie wurde von ihrem Aussehen her runtergemacht. Als Restposten betrachtet.
Eines Tages kamen dann meine männlichen Mitstreiter plötzlich auf die glorreiche Idee, mir "völlig neutral" diese Dame schmackhaft zu machen.

Im Hintergedanken dass das für sie die Unattraktivste im Freundeskreis war , dass man lieber leer ausgehen würde als.... war das schon recht demütigend.


dfg82 hat geschrieben:
Hui, da kann ich echt froh sein, dass ich mittlerweile über den Dingen schwebe und mir all das vollkommen egal ist. -crazy-

Mensch, an irgendwas müssen wir doch noch glauben können. :o
An den Glauben meiner Flasche -trinken- will ich langsam abdanken. Was gäbe es da noch für Möglichkeiten? -schräg-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13.05.2015, 07:56 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2015, 15:13 
Offline

Registriert: 28.02.2013, 09:52
Beiträge: 526
Gibt noch genug andere Dinge, an die man glauben kann. An den Weltfrieden z. B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.05.2015, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010, 14:35
Beiträge: 148
Wohnort: Irgendwo zwischen Bayern und den Bergen...
Geschlecht: Männlich
Status: Ex-AB
Ich bin...: vergeben
Alter: 0
Josch hat geschrieben:
MABs mal ehrlich zu Euch selbst - wieviel Kerle gibt es in Eurem Umfeld, denen ihr ihren gelegentlichen Erfolg bei Frauen wirklich aus tiefstem Herzen gönnt? Vielleicht 1 oder 2 Männern (das wären dann die wahren Freunde). Bei allen anderen denkt man(n) sich doch insgeheim immer "warum kriegt der Pisser jetzt diese Frau ab? Ich wäre doch viel besser!"


1. will ich nicht jede Frau, bei vielen ist es mir deshalb egal, da denk ich mir eher was will der denn mit DER?!
2. Spätestens wenn ich ein OdB hab ist es mir so ziemlich egal welche 'Traumfrauen' andere so grad abschleppen.

Also ja, gibt viele Situationen wo ich es dem Kerl gönne.

_________________
Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko, zu blühen.
-- Anaïs Nin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.05.2015, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2015, 00:12
Beiträge: 712
Geschlecht: Männlich
Ich bin...: daneben
dfg82 hat geschrieben:
Gibt noch genug andere Dinge, an die man glauben kann. An den Weltfrieden z. B.

Hach, deine köstliche Ironie mal wieder. 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.05.2015, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2009, 12:48
Beiträge: 556
Geschlecht: Männlich
Alter: 0
Rosta hat geschrieben:
Den Begriff Homophobie sollte man nicht so leichtfertig benutzen.

Zugegeben, der Vergleich war dämlich. Ich nehme ihn daher zurück.

_________________
"Kennst du das Gefühl, dass dir die Leute um dich herum merkwürdig erscheinen? Und je länger du darüber nachdenkst, desto klarer wird dir, dass nicht die Leute, sondern du selbst das Problem bist?" - Niko in: Oh Boy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Forum, Frauen, Haus, NES, Rap, Reise, Sex

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Frauen, Liebe, USA, NES

Impressum | Datenschutz